Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 519 Antworten
und wurde 68.374 mal aufgerufen
 Dosen allgemein Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


31.10.2010 20:42
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Meine Coke Dosen kaufe ich nach wie vor bei Real, weil die dort immer wieder das 6+2 Pack für 2,69 haben.
Das macht rund 34 Cent pro Dose und ist somit sogar 5 Cent billiger als Pepsi Dosen.

Sonst würde ich auch bei Penny kaufen, aber nur, weil meine Freundin 5% Mitarbeiterrabatt bekommt.
Das sind immerhin 54 Cent pro Tray.

SethSothell

Beiträge: 1.015

31.10.2010 21:18
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Die Pepsi Dosen kosten aber soweit ich mich jetzt erinnere reguläre €0,35 bei Penny und nicht €0,39, also sind die Coke-Multipack-Dosen nur 1 Cent billiger!

In der Zeit als es keine Pepsi-Dosen in Deutschland gab habe ich meine Auslandsimporte durch Coke Zero ergänzt - die habe ich seinerzeit bei Rewe für 0,45 gekauft. Die 6+2 Packs gibt es ja leider immer nur mit regulärer Coke. Penny ist im Moment für mich der einzige Lieferant für Pepsi Dosen in meiner nÄhe. Nächste Woche werd ich aber sicher zu Netto fahren und einige Trays für 0,29 die Dose holen, lohnt sich ja echt. An Coke Produkten hole ich mir derzeit hauptsächlich die 0,25l Dose, die finde ich perfekt, wenn ich mal Lust auf echte Cola habe und sie eignet sich auch super, um Whiskey-Cola u.Ä. zu mixen. Irgendwie ist diese schwere 0,25l Weißblechdose auch einfach toll anzufassen und bietet ein super Trinkgefühl. Allein schon das extrem laute Knacken beim Öffnen finde ich einfach geil. Allgemein sind Weißblechdosen doch das einzig Wahre, viel besser als Alu!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


01.11.2010 00:31
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das stimmt, Weißblech ist um einiges besser.
Nennt es Einbildung, aber ich habe das Gefühl als wenn es aus Weißblech auch besser schmeckt als aus Alu.
Kann aber auch nur daran liegen, daß es in Alu-Dosen meist ausländische Coke ist (anderes Wasser?)

Zitat
Die Pepsi Dosen kosten aber soweit ich mich jetzt erinnere reguläre €0,35 bei Penny und nicht €0,39, also sind die Coke-Multipack-Dosen nur 1 Cent billiger!


Egal, trotzdem billiger - und besser

die 0,25er gefallen mir auch super.
Und allen anderen scheinbar auch, denn die laufen echt super.
Heute (gestern - es ist 0:29) war ich z.B. in einem Kaiser's (teilweise Sonntagsöffnung) und dort war der Kühler wie geplündert. Habe eine einzige Dose in einem Wühltisch gefunden.

alledosen

Beiträge: 1.112


01.11.2010 07:41
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Weißblech besser als Alu?
Also als Sammler ist mir Alu wesentich lieber, da es nicht rostet. Die alten Weißblechdosen haben doch sehr oft viel rost. Und die Diamonds erst.

Beim Trinken kann ich da kaum einen Unterschied herausschmecken. Da spielt die Temperatur der Cola eine größere Rolle als das Dosenmaterial. Und der Deckel ist ja eh aus Alu.

In meiner Sammlung haben weißblechdosen nur einen Anteil von 36%: http://www.cokecollection.com/index.php?lang=de&pageid=706

Aber bei der 0,25er stimme ich euch zu.



Aahhhh. Das war mein 1.000 Beitrag hier.

SethSothell

Beiträge: 1.015

01.11.2010 08:28
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Herzlichen Glückwunsch zum 1000sten! Meine Einbildung ist, dass Weißblech die Kohlensäure wesentlich besser hält als Alu. Eine Dose, die schon kurz vor dem Ablaufdatum ist, schmeckt aus Weißblech noch perfekt, aus Alu ist sie oft schon abgestanden. Am Schlimmsten sind Dosen aus den USA, denn dort ist der Alu-Mantel irgendwie noch besonders dünn. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass wir in Deutschland mit der Weißblechdose aufgewachsen sind. Gerade die 0,25l gibt mir fast ein Gefühl, ich würde wieder Coca Cola aus den 80ern trinken, als die Dosen noch so: http://www.cocacoladosen.de/seiten/cc-2.htm#023 aussahen.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


01.11.2010 15:22
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das perfekte Trinkgefühl bei der 0,25er kommt warscheinlich daher, weil sie fast genauso hoch ist wie die alten 0,33er (glaube 1-2mm kleiner) aber noch besser in der Hand liegen. Und halt die optimale Trinkmenge für den Sofortverzehr.

Stimmt schon, daß die Weißblechdosen anfälliger für Rost sind und man manchmal ganz schön geschundene Dosen aus aufgekauften Sammlungen bekommt. Aber so gerne ein Sammler auch perfekte, möglichst fabrikneue Dosen in seiner Sammlung haben möchte, die Diamonds bekommen dadurch auch irgendwie einen gewissen Charme.

Das Problem bei Aludosen hingegen ist, daß sie deutlich Anfälliger für Dellen etc. sind. Vielleicht kommen deshalb Kruppstahl Weißblechdosen bei uns auch besser an, weil sie halt stabile deutsche Wertarbeit verkörpern und, zumindest bei Coke, die Dosen immer aus Stahl waren (bis auf wenige im Ausland produzierte).

Egal, ich mag auch einfach dieses Gewicht in der Hand.
Übrigens sehen für mich glänzend bedruckte Weißblechdosen besser aus als Aludosen.

Ich muss mich bezüglich der Schwip Schwap Dosen bei Netto korrigieren. Die sind neuerdings im Sortiment.
Habe heute hinter dem gelben Senkungspreisschild eine grünes "Neu-im-Sortiment" Schild gesehen.

SethSothell

Beiträge: 1.015

01.11.2010 20:31
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Schwip Schwap wird derzeit ja ganz schön von Pepsi gepusht, Fernsehwerbung, Bandenwerbung bei St. Pauli, und bei Netto und Penny in der Dose erhältlich!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


01.11.2010 21:16
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Und es gibt sie noch als deutsche Exportdose (ohne Pfandlogo) in Imbissen/Dönerbuden.

alledosen

Beiträge: 1.112


01.11.2010 22:43
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Schwip Schwap...

Na, jetzt nicht vom Thema abkommen. Sonst wird das noch ein Pepsi-Forum

Aber es stimmt. Zum trinken sind die Weißblechdosen perfekt. Da hat man nicht gleich die Angst, dass sie bei der kleinsten Berührung ein Loch bekommen.

Aber der Trend geht nun mal zu Material- und Energieeinsparung. Die Blechstärken aus den 80ern und davor wird es wohl nie wieder geben.

alledosen

Beiträge: 1.112


01.11.2010 22:44
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

@Sven: Wie wäre es mit einem 0,25er Avatar?

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


02.11.2010 19:06
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Wie wäre es mit einem 0,25er Avatar?


ach nö, bin mit meinem total zufrieden, aber bei dir würde sie sich sicher toll machen.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


03.11.2010 17:42
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Ich hatte mich doch damals bei Netto beschwert, weil nach der "großen" Ankündigung, daß ab KW36 auch Softdrinks in Dosen im Sortiment sein werden und es dann lediglich Pepsi und Pepsi light gab und noch nicht mal den "Pflichtartikel" Coca-Cola.
Nachdem ich immernoch keine antwort erhalten hatte habe ich nochmal nachgefragt und doch promt diese Antwort bekommen:

Zu Ihrer Anfrage bzgl. des Artikels "Coca Cola" in Dosengebinde: Dieses Getränk wurde für eine Listung ausgewählt. Ein genauer Termin kann derzeit jedoch noch nicht bekannt gegeben werden, die Listung wird aber mittelfristig erfolgen.

SethSothell

Beiträge: 1.015

03.11.2010 21:08
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das klingt ja ausgezeichnet! Ich war heute bei Netto um mich mit Pepsi einzudecken. Ich muss sagen, die Dosenauswahl dort ist ja schon gar nicht mal so schlecht. Das Billigbier in fünf verschiedenen Sorten, Holsten, Krombacher und eben die Pepsi Produkte. Zum Kotzen finde ich nachwievor, dass die Trays nicht eingeschweisst sind...


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


03.11.2010 21:59
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Zum Kotzen finde ich nachwievor, dass die Trays nicht eingeschweisst sind...


Einfach bescheid sagen, dann bestellen die dir die gewünschte Menge mit und lassen sie hinten.
Da die Dosen eher ein Artikel für den Einzelverkauf sind, werden sie demnach auch einzeln präsentiert, zumal es optisch auch besser aussieht.

SethSothell

Beiträge: 1.015

03.11.2010 22:41
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Muss ich mal pobieren. Ja leider ist das durchs Pfand in Deutschland wohl so, dass Dosen Einzelartikel sind. Wenn ich denke wie das vor dem Pfand war, da gab es in Supermärkten häufig Aktionen, einen ganzen Tray günstig zu kaufen. Oder im Ausland... in den USA gibt's Softdrink Dosen eigentlich immer mindestens im 12er Fridgepack.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


03.11.2010 23:05
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Ich hatte CC auch schon den Vorschlag gemacht, daß man diese Zugabeaktionen, wo man etwas bekommt wenn man einen Kasten kauft doch auch auf Dosentrays ausweiten könnte. Ist ja kein größerer Aufwand.

die letzte Tray-Aktion an die ich mich erinnere war die mit dem "Coca-Cola Mini-Fußball-Spiel":

Angefügte Bilder:
Goforit_Tray.jpg 
MichaSarstedt

Beiträge: 490

06.11.2010 12:58
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Da es noch keiner gepostet hat, hier der Hinweis:

Ab kommendem Montag, dem 08. November 2010, bietet Penny erneut das "6+2"- Pack von CC an... wer also auf "Eingeschweisstes" steht kommt da voll auf seine Kosten! Selber Preis wie neulich.. also 2,69 Euro + Pfand!

Werds mir wohl auch wieder holen.. da eingeschweisst ja auch hygienische Vorteile hat.. und so günstig wie in dem 8er-Pack gibts die Dosen sonst nicht!

Leicht OT, aber erwähnenswert bei dem Thema: ich würde mir echt gerne mal ein 0,25er-Multipack wünschen.. grade weil ja die 0,25er so gut laufen soll wäre das doch mal angebracht,oder !?

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


06.11.2010 23:27
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Du hast es zuerst gepostet, aber ich habe es mir zuerst geholt.

Hatte auch den Handzettel in der Hand, hatte aber keine Zeit mehr zu posten musste zur Arbeit.
vorhin bin ich dann noch bei Penny ran und habe mir 2 Trays (6 Packs) geholt.
Nur mit dem Unterschied, daß ich mit der Mitarbeiterkarte meiner Freundin nochmal 5% Rabatt (81 Cent) bekommen habe

Erwähnenswert wäre vielleicht noch, daß Penny, trotz meines Hinweises beim letzen Mal, schon wieder alte Abbildungen von 2007 genommen hat. Das heißt wohl, daß ich nochmal schreiben muss...

Angefügte Bilder:
penny.jpg 
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


07.11.2010 01:18
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
ich würde mir echt gerne mal ein 0,25er-Multipack wünschen



Du wirst es nicht glauben, aber das gibt es schon - theoretisch.

Es existiert bereits eine offizielle Produktabbildung und bei Kaiser's (nur in einer Filiale) habe ich vor einer Woche ein Preischild entdeckt "6x0,25L Coca-Cola / 2,29" (5 Cent gespart). Nur leider keine Ware. Auch die Einzeldosen im Kühler waren restlos geplündert. Die Antwort von Kaiser's auf meine Mail steht noch aus.

Angefügte Bilder:
mp-10-03.jpg 
SethSothell

Beiträge: 1.015

07.11.2010 22:37
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Oh, geil, Adelskronen Bier ist mal wieder billiger als das Pfand! :) Ansonsten verstehe ich nicht ganz, was das bei Penny immer soll, einfach die Dosen ins Prospekt und gar nicht billiger machen, Fanta 0,45, Schwip Schwap 0,35...


SethSothell

Beiträge: 1.015

08.11.2010 08:59
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Hier mal ein aktueller Artikel in der "Welt":

http://www.welt.de/print/die_welt/wirtsc...rt-zurueck.html

Im Prinzip keine neuen Informationen, wichtig nur der Hinweis darauf, dass offenbar intensiv mit Aldi verhandelt wird. Wir müssen jetzt echt alle Hoffnungen auf Aldi legen: Dann ist die Dosen wieder da.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


08.11.2010 16:38
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Ansonsten verstehe ich nicht ganz, was das bei Penny immer soll, einfach die Dosen ins Prospekt und gar nicht billiger machen

Das ist einfach nur ein Hinweis. Gibt es gelegentlich auch bei anderen Sachen. Gerade jetzt in der Weihnchts- und Backzeit, kann es z.B. vorkommen, daß zusammen mit irgendwelchen Aktionsartikeln (z.B. Plätzchenteig) auch themenverwandte Sortimentsartikel (z.B. Weizenmehl, Zucker, Backmargarine) beworben werden, einfach nur um drauf hinzuweisen, daß es diese passenden Sachen hier auch gibt und so viel hier kosten.

Zitat
Hier mal ein aktueller Artikel in der "Welt": (...) Im Prinzip keine neuen Informationen



Für mich wirklich nichts neues, aber schön daß es jetzt auch immer mehr öffentlich gemacht.

Aber einen kleinen Formfehler - der immer wieder gemacht wird - muss ich an dieser Stelle korrigieren:

Denn dem Vernehmen denkt nach auch Branchenprimus Aldi über ein Comeback der Dose nach. Hinter verschlossenen Türen wird schon seit Wochen intensiv gerechnet, ob sich ein solcher Schritt lohnt. Und sollte die Blechbüchse in absehbarer Zeit tatsächlich bei Deutschlands größtem Discounter in die Regale zurückkehren, dürfte der Durchbruch wohl geschafft sein.

Deutschlands größter Discounter ist Netto Marken-Discount mit rund 4.000 filialen.

Aldi sind 2 getrennte eigenständige Unternehmen die lediglich denselben Ursprung haben (2535 / 1780 Filialen).

Aldi wird mit Sicherheit früher oder später nachziehen müssen.
Seit der Pfandeinführung ist der Bierverkauf bei Aldi eingebrochen, weil Bier aus Plastik einfach unattraktiv für den Kunden ist. Da jetzt immer mehr Bierdosen woanders erhältlich sind bleibt denen gar nichts anderes übrig.
Im Grunde hat Aldi Bier nur noch der Form halber. Bezogen auf den Gesamtumsatz spielt es derzeit eine unbedeutende Rolle, weshalb es auch so schwierig ist die Verantwortlichen davon zu überzeugen, daß sich Dosen lohnen.

Steven Spielbergo

Beiträge: 26

09.11.2010 21:00
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Im Grunde hat Aldi Bier nur noch der Form halber. Bezogen auf den Gesamtumsatz spielt es derzeit eine unbedeutende Rolle, weshalb es auch so schwierig ist die Verantwortlichen davon zu überzeugen, daß sich Dosen lohnen.



In Punkto "lohnen" frage ich mich, ob ALDI eventuell auf die 0,5L Dose setzen wird. Ich wundere mich ein bischen, dass nach dem recht erfolgreichen Start bisher nur Bier in 0,5 abgefüllt wird, die Softdrinks aber nicht. Speziell Penny hatte doch früher so ich mich erinnere die Softdrinks und auch ihre Malzbiereigenmarke in 0,5 und die liefen denke ich gut.

Weil ich persönlich halte das Pfand nach wie vor für ein Hemmnis für den ganz großen Durchbruch. Aber wenn man bspw. auf 0,5 gehen würde, dann könnte man denke ich auch viele Kunden in Punkto Heimgebrauch erreichen und es müsste sich doch auch besser rechnen, weil die Kunden ja automatisch größere Mengen kaufen würden.

0,3 und kleiner ist nett für unterwegs, aber gerade im Heimbereich könnte die Dose doch boomen. Zumal es Softdrinks ja nur schwerlich in Glasflaschen zu bekommen gibt, und die Dose ist in Punkto Geschmacksqualität der PET wirklich überlegen und wäre somit recht konkurrenzlos (Pfandhürde mal ignoriert).

Letztlich zeigt sich aber auch die Idiotie des Dosenpfands. Vor der Pfandmisere haben die Discounter auf Einweg aus Glas und Dosen gesetzt (Glas für Bier und Großgebinde, Dose für Kleingebinde) und das ließ sich über Glassammelstellen und gelben Sack wunderbar recyclen.

Vielleicht kippt das Gesetz ja doch irgendwann mal, habe gelesen, dass in einigen Gemeinden mit nur einer Tonne experimentiert wird, weil man mittlerweile alles automatisch maschinell sortieren kann und das einfach billiger ist als drei Tonnen aufzustellen. Wenn das wirklich so ist, dann gäbe es ja kein Argument mehr für das Pfand. Statt Dosen liegen heute Scherben, die Dosen konnte man in Sammelaktionen in regelmäßigen Abständen leicht entfernen.

Zitat
Seit der Pfandeinführung ist der Bierverkauf bei Aldi eingebrochen, weil Bier aus Plastik einfach unattraktiv für den Kunden ist.



Wie hoch ist denn eigentlich der Anteil an PET-Bier. Weil die Discounter scheinen damit wirklich aussen vor zu stehen, denn selbst Obdachlose (die ja nicht wählerisch sind) sehe ich selten mit PET, sogar die setzen auf die Dose. Und in Supermärkten mit Getränkeabteilung ist PET-Bier im Grunde nicht gelistet, die setzen in dem Bereich komplett auf Glas und teilweise Dosen.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


09.11.2010 22:36
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
ob ALDI eventuell auf die 0,5L Dose setzen wird (...)
nur Bier in 0,5 abgefüllt wird, die Softdrinks aber nicht.


Wenn dann sicherlich. Weil wenn dann wird es vorerst auch nur Bier sein.
Bei den Softdrinks muss man einfach noch abwarten. Für die 0,5er Coke ist es einfach noch zu früh.
Vielleicht kommt sie in ein paar Jahren wieder wenn sich der Markt weiter stabilisiert und erholt hat.
Ich könnte sie mir auch in der wiederverschließbaren dose (für Tankstellen) oder als Promodose z.B. "0,5 L zum Preis von 0,33 L" bzw. "+ 50% Gratis"

Zitat
0,3 und kleiner ist nett für unterwegs, aber gerade im Heimbereich könnte die Dose doch boomen.


Wie gesagt, die Leute müssen sich erstmal wieder dran gewöhnen und das klappt der Zeit recht gut mit der 0,25er.
vor allem erreicht man damit auch die jüngere Generation, wovon manche die Dosen aus ihrer Kindheit gar nicht so kennen wie viele von uns von damals. Wenn die Dose auch bei der Allgemeinheit wieder eine ganz normale alltägliche Verpackung geworden ist, dann ist der Markt auch wieder offen für Variationen.
Für den Heimbedarf versucht man derzeit eher auf Multipacks zu setzen, nur die Händler spielen noch nicht so richtig mit.
Gerade im Discounter wären sie optimal (wie früher), denn schließlich gibt es hier EW-Flaschen auch nur im Sixpack.

Zitat
Wie hoch ist denn eigentlich der Anteil an PET-Bier. Weil die Discounter scheinen damit wirklich aussen vor zu stehen, denn selbst Obdachlose (die ja nicht wählerisch sind) sehe ich selten mit PET, sogar die setzen auf die Dose.


Hoch ist er nicht. Dort wo es erhältlich ist greifen die "Penner" beim Billigbier eher zu MW-Glas. Ist vielleicht auch ein wenig eine Geldfrage, denn für eine Hand voll Kupfer bekommt man eher die Glaspulle, da weniger Pfand. Das macht warscheinlich auch den Erfolg des Mehrwegbieres aus, die vielen "Suffies" denn das Billigbier läuft deutlich besser als die Marken, da dieser spezielle Kundenkreis immer mehr Anhänger findet und auch einen höheren Verbrauch hat als der zivilisierte Genusstrinker.

Zitat
dann gäbe es ja kein Argument mehr für das Pfand. Statt Dosen liegen heute Scherben


Die "Vermüllung der Landschaften" war nur ein Vorwand der Ökos um beim Verbraucher eine Akzeptanz für das Pfand zu erreichen und um somit eine dringende Notwendigkeit vorzugaukeln.
Tatsächlich hat dieses Thema in den Ökobilanzen gar keine Bedeutung. Bei der Bewertung geht es ausschließlich um den CO2 Ausstoß, z.B. bei Rohstoffgewinnung, Produktion, Transport und Recycling/Wiederverwendung. Und das Ergebnis ist bekanntlich situationsabhängig verschieden.
Zudem verursacht eine Dose in der Landschaft keinen Umweltschaden - es sieht nur einfach nicht gut aus - das ist alles!!!

SethSothell

Beiträge: 1.015

10.11.2010 10:46
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
In Punkto "lohnen" frage ich mich, ob ALDI eventuell auf die 0,5L Dose setzen wird. Ich wundere mich ein bischen, dass nach dem recht erfolgreichen Start bisher nur Bier in 0,5 abgefüllt wird, die Softdrinks aber nicht. Speziell Penny hatte doch früher so ich mich erinnere die Softdrinks und auch ihre Malzbiereigenmarke in 0,5 und die liefen denke ich gut.



Ich fand die 0,5l ja immer unglaublich unpraktisch. Wer will schon 0,5l Cola auf einmal trinken? Klar, die 0,5l Coke-Dose würde Nostalgie auslösen (In Österreich bei Penny gibt's die übrigens noch), aber eigentlich wäre ich eher für das Umgekehrte: Möglichst auch Bier wieder in 0,33l abfüllen - diese 0,5l Bierdose gibt es ja eigentlich vor allem in Deutschland und Österreich. Ich glaube übrigens, dass Aldi, wenn es wirklich wieder mit Dosen kommt, zunächst nur Bier in Dosen abfüllen wird, die haben doch, soweit ich weiß, eh keine Markensoftdrinks im Angebot, und die River-Cola wird sich kaum in Dosen verkaufen.


Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor