Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 522 Antworten
und wurde 75.097 mal aufgerufen
 Dosen allgemein Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


05.07.2010 12:37
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Bei meinem Penny standen die Dosen auch im Block.

Was mich nur wundert ist das Wernesgrüner. An deren stelle hätte ich lieber ein großes, beliebtes regionales Bier als Premium-Marke genommen wie bei uns z.B. Berliner Pilsner.
Aber kommt vielleicht noch, die haben wohl erst mal eins für überregional genommen um eine größere Abnahmemenge und damit etwas billiger zu bekommen.

Zitat
dass sie im Kühlschrank sehr viel unpraktischer sind

Kühlschrank?
Wieso Kühlschrank, das Problem habe ich nicht, auch nicht daß sie gelegt werden müssen
(s. Bild)

Angefügte Bilder:
Schacht.JPG 
SethSothell

Beiträge: 1.022

06.07.2010 09:16
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das verstehe ich auch nicht ich habe noch nie in meinem Leben ein Wernesgrüner getrunken, wusste bisher gar nicht wo dieses Bier herkommt. Es ist vor allem verwunderlich, da Penny ja die Regionen "Ost-Süd" und "Ost-Nord" kennt, da hätte man ja für Ost-Süd Wernesgrüner und für Ost-Nord Schultheiss oder Berliner nehmen können.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


06.07.2010 12:57
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Aber wie gesagt, ich denke das wird noch kommen, wenn es erstmal eine Weile läuft.
Und Stara Bohemia und Sternburg in Dosen (gibt es glaube noch gar nicht), das ganz ganz billige gebräu.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


11.07.2010 19:35
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Ich war gestern noch in einem anderen Penny und der hatte sogar Coke Zero Dosen und auch Sprite, was der andere hier ja nicht hatte. Beides alte Versionen.
Habe auch ein Beweisfoto gemacht, ist aber noch auf dem Handy, habe jetzt keine Lust es zu überspielen.

SethSothell

Beiträge: 1.022

20.07.2010 17:37
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Netto hat jetzt offenbar auch Holsten und Billig-Energydrink in der Dose im Angebot. http://www.netto-online.de/angebote/hand...hp?hz=6&id=7722
Hoffentlich kommen bald Softdrinks!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


20.07.2010 22:35
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Der Energy Drink ist nur Aktion.

Holsten habe ich auch schon gesehen. Krombacher folgt auch noch.
Eine Bekannte erzählte mir heute morgen, daß in ihrem Laden Eigenmarke-Cola usw. sind.
Ich selbst haben heute noch keine gesehen.

Habe gleich mal eine Mail geschickt.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


28.07.2010 23:17
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Eine Bekannte erzählte mir heute morgen, daß in ihrem Laden Eigenmarke-Cola usw. sind.

Wie in einem anderen Beitrag zu lesen war, handelt es sich um pfandfreie Dosen der Marke "Key", die nur ein Aktionsartikel sind.

Von Netto habe ich (8 Tage später!) folgende Antwort bekommen:

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.

Seit mehreren Wochen setzen wir bei Netto Marken-Discount wieder vermehrt auf Getränke in Dosen. Neben unseren Dosenbieren, die schon fest im Sortiment sind, läuft derzeit auch schon eine Aktion mit unserem Eigenmarken-Energy-Drink "Black Cat".

Weiterhin werden in KW 36 (06.09.2010 - 11.09.2010) auch diverse Softdrinks angeboten. Danach wird entschieden, ob auch diese Produkte fest in unser Sortiment mit aufgenommen werden.

Wir hoffen, Ihre Frage hiermit beantwortet zu haben und würden uns freuen, Sie auch in Zukunft in einer unserer Filialen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Netto-Service-Team


Das hat sich in der Pressemitteilung aber noch anders angehört:

Als Discounter mit der größten Auswahl an Einweg- und Mehrweggetränken sowie dem umfangreichsten Biersortiment wird Netto Marken-Discount sein Dosenangebot in Kürze um weitere bekannte Bier- und Erfrischungsgetränke erweitern.

Zu "Black Cat" ist zu sagen, daß diese Dosen letzte Woche in Aktion waren und schon weg sind, weil die 0,5L Flaschen nicht geliefert wurden.

SethSothell

Beiträge: 1.022

29.07.2010 16:20
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das hört sich ja nur so mittelmäßig an. Waren die Erfolge mit den Bierdosen doch nicht so durchschlägig? Allerdings muss man auch dazu sagen, dass man diesen Email-Mitteilungen nur bedingt Glauben schenken lassen muss. Mir hat Penny ja mitgeteilt, in Berlin würden Dosen erst -nach- den "Tests" in NRW eingeführt, als schon längst feststand, dass sie in ganz Deustchland eingeführt werden...


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


29.07.2010 23:25
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Haste recht. Gerade bei Netto, da weiß wirklich niemand überhaupt irgendwas.

Steven Spielbergo

Beiträge: 26

30.07.2010 13:39
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Ich vermute, die Resonanz ist eher bescheiden. Mal abgesehen von dem "Pennerbier" sind die Getränke in Dosen einfach viel zu teuer. Penny bspw. verkauft die Softdrinks von PepsiCo zum umgerechneten Literpreis von 1,06€, hat aber regulär die gleichen Getränke in PET für knapp 57 Cent der Liter. Dazu kommt dann das unsägliche Zwangspfand. Für die PET 1,5 fallen 25 Cent an, für die gleiche Menge in Dosen fast das Fünffache!

Rein rechnerisch ist für den Kunden kein Anreiz, zur Dose zu greifen. Da müsste der reine Getränkepreis eben deutlich günstiger platziert sein bzw. mindestens identisch zur PET-Abfüllung.

Der Absatz in meinem Penny ist auch eher verhalten. Der liegt an einer der best besuchtesten Straßen in einem Wohngebiet (Innenstadtlage), ist quasi von 7-23 gut besucht. Da reichen zwei Paletten locker eine halbe bis ganze Woche. Da ich fast jeden Tag dort bin, sehe ich ja, ob die Dosen noch so in der angebrochenen Palette stehen, wie am Tag zuvor.

Ich selbst kaufe die Dosen nach anfänglicher Freude auch nicht mehr. Ich trinke einfach zu viele Softdrinks, als dass es sich für mich lohnen würde. Eine PET SchwipSchwap transportiert sich auch einfacher, als 5 Dosen. Pfandgeld spar ich mir so auch und die Kohlensäure ist bei dem Getränk in Dose wie PET subjektiv gleich und bleibt auch gleich lang drin, da haben die PET Hersteller wirklich ihre Hausaufgaben gemacht. Einzig CocaCola gelingt das in ihren PETs nicht, die schmeckt aus der Dose wirklich besser.


SethSothell

Beiträge: 1.022

30.07.2010 22:59
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Da kann ich aber überhaupt nicht zustimmen. Pepsi aus PET-Flaschen schmeckt widerlich. Leider gehen wohl aber viele Deutsche nur nach dem Preis und kaufen lieber 1,5l PET-Flaschen die, nachdem sie 15 Minuten geöffnet sind, jegliche Kohlensäure verloren haben. Ich finde Deine Rechnung allerdings nicht so ganz passend, denn auf der ganzen Welt zahlt man für Getränke in kleineren Verpackungen mehr Geld. Du solltest Deinen Vergleich eher zu 0,5l PET-Flaschen ziehen, und da sieht die Sache schon anders aus: Pepsi Produkte werden meist für 0,49EUR pro Flasche verkauft, also knapp 1 Euro pro Liter. Die Coke PET-Mehrweg-Flaschen kenne ich preislich nicht aber 0,79 darf man für diese Ekelflaschen ja garantiert berappen, macht pro Liter 1,60, im Vergleich dazu drei 0,33 Dosen à 45 cent = 1,35. Wer nur nach dem Preis geht und für den Heimkonsum kauft wird PET 1,5l vorziehen, aber wer auch nur etwas Geschmack hat wird zur Dose greifen.


Steven Spielbergo

Beiträge: 26

31.07.2010 13:35
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Leider gehen wohl aber viele Deutsche nur nach dem Preis und kaufen lieber 1,5l PET-Flaschen die, nachdem sie 15 Minuten geöffnet sind, jegliche Kohlensäure verloren haben.



Das war mal so, ist aber nicht mehr der Fall. Zumindest die PepsiCo-Getränke verlieren ihre Kohlensäure nicht, die kann man auch studenlang offen stehen lassen. Ich erlebe das jedenfalls, sehe auch geschmacklich keine Unterschiede-ich hab ja die Dosen ausprobiert. Pepsi Cola schmeckt in Dose wie Flasche gleich schlecht oder gut. Ich mag von Pepsi nur SchwipSchwap, und da sehe ich hinsichtlich des Geschmacks zwischen Dose und PET nur noch minimalste Unterschiede.

Allerdings kann man die Dosengetränke besser kühlen, da kann ich nicht widersprechen. Sie bleiben auch länger kalt.

Zitat
Ich finde Deine Rechnung allerdings nicht so ganz passend, denn auf der ganzen Welt zahlt man für Getränke in kleineren Verpackungen mehr Geld.



Geringfügig mehr ja, aber nicht 50% oder mehr auf den Liter gerechnet. Davon abgesehen ist das völlig egal, denn die Frage ist doch, ob sich die Dose am deutschen Markt reaktivieren lässt. Unter den gegebenen Vorraussetzungen des Zwangspfandes ist der Literpreis durchaus relevant, denn der Verbraucher hat durch das Pfand einen Mehraufwand.

Wenn er zusätzlich den finanziellen Mehraufwand hat, dann kann man die Dose eben nicht etablieren.

Zitat
Du solltest Deinen Vergleich eher zu 0,5l PET-Flaschen ziehen



Nein, den Fehler sollte man nicht machen. Schau dich doch mal bei den Supermärkten, Discountern um. Da stehen seit dem Dosenpfand mehrheitlich 1 Liter und größere Gebinde. Der Kunde fragt Kleingebinde also nicht nach, jedenfalls nicht im Bereich Softdrinks.

Worauf du dich beziehst, ist der Ausser-Haus-Bereich, den werden die Discounter aber sicher nicht anvisiert haben, denn der ist zu klein und entspricht nicht dem Verhalten ihrer Kunden.

Zitat
Wer nur nach dem Preis geht und für den Heimkonsum kauft wird PET 1,5l vorziehen, aber wer auch nur etwas Geschmack hat wird zur Dose greifen.



Discounter gehen immer über Masse. Auf ein paar Döschen für Gourmets müssen die per Definition verzichten. Ich selber finde die Dose ja hervorragend, aber das Angebot ist nichts für mich.

Ich würde mir bspw. Softdrinks auch in 0,5l wünschen und einen faireren Preis, da ich als Kunde noch den Pfand einrechnen muss und bei Minidöschen mehr Arbeit bei der Rückgabe habe (5 Dosen Vs 1 Pet).


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


01.08.2010 21:36
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Man muss bedenken, daß die Dose als Verpackung eher für den Sofortverzehr bzw. Unterwegsmarkt gedacht ist, die Flaschen ab 1L eher für daheim. Deshalb steheh diese Verpackungen sich auch nicht als Konkurrenten gegenüber.

Wer nur mal schnell für den kleinen Durst etwas sucht, kauft keine großvolumigen Packungen.
Es wird zwar immer emhr auf den Preis geschaut, aber das bezieht sich meist auf alltägliche Produkte und Lebensmittel. Bei den Genussmitteln (wozu auch Cola gehört) entscheiden die meisten immer noch nach Geschmack. Ich habe es auch schon erlebt, daß Kunden die gezielt Coca-Cola in kleiner Verpackung haben wollten, das Geschäft ohne etwas wieder verlassen haben, weil sie keine Billig-Cola/Pepsi wollten. Die sind lieber an die Tanke neben den Markt gegangen.

Ein anderes Beispiel ist Wasser. Es gibt viele die kaufen lieber Volvic etc. als Billig-Wasser, obwohl beides nichts anderes ist als einfach nur Wasser, was jeder in besserer Qualität frisch zu Hause hat.

Bei den Dosen ist es so, wie mit jedem anderen neuen Artikel auch, daß die Leute sich erstmal dran gewöhnen müssen bzw. sich erstmal merken müssen, daß es diesen ab jetzt gibt.
Ich konnte es selbst beobachten, daß die Abverkäufe anfangs teils zögerlich begannen aber nach und nach sich weiter steigern. Gerade bei dem Billig-Bier probieren die Leute erstmal vorsichtig. Wenn sie dann merken, daß es schmeckt, kaufen sie es auch öfter.
Und gerade beim Bier ist es so, daß viele von Anfang an kein PET mochten, es aber gekauft haben, weil es auch leichter ist als Glasflaschen. Viele dieser Kunden werden nach und nach umsteigen und sicher auch einige Glasflaschen Kunden, weil die Dose halt leicht aber kein Plastik ist.

Nach meinen eigenen Beobachtungen würde ich den Dosenabsatz in den Discountern, zumindest beim Bier, als gut einschätzen. Die meisten Penny Filialen in denen ich bisher war,haben inzwischen nur noch eine halbe Europalette vom Billig-bier zu stehen.
Zwar ist Berlin einerseits ein Markt für sich, den man nicht mit anderen vergleichen kann, aber man muss auch berücksichtigen, daß hier an fast jeder Ecke irgendein Lebensmittelgeschäft ist wo sich die Kunden aufteilen können.

Eine 0,5er CC MW-Flasche kostet übrigens heute meist um die 0,89 - genauso viel wie die 1L Flasche und trotzdem werden die 0,5er besser verkauft, nicht zuletzt auch weil sie im Kühler stehen.

PS: Lidl hat aktuell Cherry und Vanilla Coke in den 1,25L Einweg Flaschen.
Sie kosten, laut Deckenhänger 0,66 aber ich habe heute nur 0,49 pro Flasche (2x6) bezahlt. Keine Ahnung ob das irgendein ein Systemfehler war.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


02.08.2010 10:53
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Hier mal nachträglich ein Bild von dem Penny mit Coke zero.

Angefügte Bilder:
Penny-Dosen.jpg 
SethSothell

Beiträge: 1.022

02.08.2010 12:44
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Der Absatz kann so schlecht nicht sein habe vor 3 Wochen Pepsi Light bei Penny mit Mhd Oktober 2010 gekauft, jetzt haben sie Dezember 2010


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


02.08.2010 22:44
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Ich denke auch. Man findet selten volle Regale, die sind immer "abgefressen."

SethSothell

Beiträge: 1.022

03.08.2010 09:02
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Was mich ja total stört ist das die 24er Trays nicht eingeschweisst sind. Das macht das Transportieren echt schwer.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


03.08.2010 20:36
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Wieso, biste mit dem Fahrrad unterwegs?

Nimm dir eine leere Pappe mit oder leere dort ein Tray und stülpe es über das volle. So mache ich es auch meist wenn ich ein komplettes Tray kaufe.

SethSothell

Beiträge: 1.022

04.08.2010 11:08
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Das klingt nach einer guten Möglichkeit. Neee ich kauf schon mit dem Auto ein, aber wenn die Trays verschweißt sind kann man eines unter den Arm klemmen und in die andere Hand noch locker zwei Tüten nehmen wenn man die Sachen vom Auto in den Wohnung trägt. Außerdem bleiben die Dosen dann sauberer, ich hab den Tray immer irgendwo rumstehen und packe je 8 Stück in den Kühlschrank in ein altes 8-Dosen Fridgepack aus Polen. Die anderen stehen dann rum und es kommt ne leichte Staubschicht drauf. Das hat man alles nicht wenn sie vernünftig eingepackt sind. Zweiter tray über den gekauften tray klingt aber gut, werde ich mal probieren.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


04.08.2010 11:56
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Zweiter tray über den gekauften tray klingt aber gut, werde ich mal probieren

Ist auf jeden Fall besser als ohne.

Steven Spielbergo

Beiträge: 26

04.08.2010 20:48
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Hier mal nachträglich ein Bild von dem Penny mit Coke zero.



Nunja, da muss ich allerdings zugeben, dass das auch ganz anders aussieht, als in den Pennys hier. Bei uns steht vielleicht 10% der Palettenmenge im Laden. Vielleicht kommts auch auf die Region an.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


04.08.2010 21:47
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
kommts auch auf die Region an

Oder die Lage bzw. Umsatz und Kundenkreis.

SethSothell

Beiträge: 1.022

05.08.2010 16:49
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Welche Idioten ham da eihgentlich Saft-Tetra-Packs auf die Schwipp Schwapp Dosen gelegt das is ja ekelhaft!!! ;)


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.717


05.08.2010 22:19
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Im Zweifel war's immer der Russe.

alledosen

Beiträge: 1.112


05.08.2010 22:44
RE: Dosen wieder bei PENNY & NETTO antworten

Zitat
Welche Idioten ham da eihgentlich Saft-Tetra-Packs auf die Schwipp Schwapp Dosen gelegt das is ja ekelhaft!!! ;)


Wieso? Auf Schwip-Schwap ist das doch ok (Peps ihhhh). Wehe diese Tetras "belagern" die Coke-Dosen!



http://www.horizont.net/kreation/tv/page...how.php?id=2336

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor