Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 3.874 mal aufgerufen
 News über deutsche Dosen (andere)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

11.05.2012 17:22
Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Als ich gestern rein zufällig im E-Center in Göttingen den dortigen Getränkemarkt aufsuchte, traute ich meinen Augen nicht: eine ganze 24er-Palette mit Dr.Pepper-Dosen!! Zunächst hielt ich das für einen Re-Import aus einem anderen Land mit aufgeklebten DPG-Logo (so wie diese ganzen US-Softdrinks in den diversen Internetshops) .. bei genauerem Hinsehen sah ich dann aber schnell, das es sich um eine "echte" deutsche DPG-Dose handelte! Preis: 79 Cent!

Damit hätte ich ehrlichgesagt nicht mehr gerechnet... das es erstmalig seit der Pfandeinführung wieder Dr. Pepper in Dosen hier in Deutschland geben wird.... Klasse!!!

Lt. Auskunft des Marktmitarbeiters haben die die Dosen schon seit ca 3 Monaten... ausser dort hatte ich vorher diese Dosen aber noch nirgendwo in einem anderen Laden gesehen.. weder bei REAL, noch bei REWE o.ä. Läden! Dafür findet man jetzt vermehrt auch die 1-Liter-Mehrwegflaschen von Dr. Pepper!

Zu der Dose: Produziert von Rexam (Alu) mit dem Can-Code 5B21B20A... vom "Style" her erinnert mich die Dose sehr an die Rexam-Coladosen aus Dänemark (von den 2Brüdern von Venlo).

Hier mal zwei optische Eindrücke:

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

11.05.2012 17:55
#2 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Und ich stand vor ca. einer Stunden noch auf dem U-Bahnhof vor einem riesigen Dr Pepper Plakat (liegende Flasche) und fragte mich warum die große Plakatwerbung machen, wenn man doch fast schon Insider sein muss um zu wissen wo man was her bekommt.

Zitat
Produziert von Rexam mit dem Can-Code 5B21B20A


Ich bin ein Berliner...

Sammelt eigentlich irgend jemand hier Dr Pepper Dosen (auch nicht von CC vertriebene)?
Hätte noch eine luftgefüllte flat top. Keine Ahnung aus welchem Jahr, hat weder Can Code noch Hersteller-Logo.

Angefügte Bilder:
DSC05754.JPG  
MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

11.05.2012 18:06
#3 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Auf jeden Fall ist für uns Dosenfreaks aber weiterer Schritt in die richtige Richtung... nämlich das die Dose wieder zurückkehrt in die Läden. Wobei ich mir wünschen würde, eine Kette wie Penny oder Netto würde mal Dr. Pepper anbieten... und wenn auch nur als Sonderposten.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

11.05.2012 22:10
#4 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat
Wobei ich mir wünschen würde, eine Kette wie Penny oder Netto würde mal Dr. Pepper anbieten... und wenn auch nur als Sonderposten.



Vielleicht kommts ja noch im Zuge der aktuellen Werbekampagne. Die 3 bunten Red Bulls waren ja inzwischen auch schon so ziemlich in jedem Laden vertreten, bei Netto sogar schon 2x in Aktion.

Vielleicht einfach mal bei Dr Pepper ähh Schweppes ähh Krombacher nachfragen

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

12.05.2012 10:01
#5 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Wow, das ist ja mal geil! Ich finde Dr. Pepper zwar absolut ekelerregend, aber jedes Getränk, das es wieder aus der Dose gibt, ist ein Erfolg! Ich hoffe jetzt darauf, dass Schweppes auch wieder Bitter Lemon und Tonic in der Dose abfüllt.

Ich hatte Dr. Pepper zuletzt auch vermehrt in 1-Liter PET-Mehrwegflaschen gesichtet, und mir war die Galle hochgekommen.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

12.05.2012 21:22
#6 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat
Ich hoffe jetzt darauf, dass Schweppes auch wieder Bitter Lemon und Tonic in der Dose abfüllt.

Wozu denn wenn es mit Kinley diese doch auch als Coke Produkte gibt

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

13.05.2012 08:19
#7 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

OK wenn es das entsprechend in der Dose gäbe (am besten 0,25!!) wäre ich auch überglücklich!! Ein Liter Gin Tonic am Abend is nämlich etwas heftig...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

13.05.2012 09:30
#8 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Die gibt es sogar noch kleiner, weil nur als Airline Dosen. Es gibt Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 541
Punkte: 46

18.05.2012 16:36
#9 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Hier noch mal die offizielle Pressemitteilung von Krombacher:

Dr Pepper gibt es jetzt auch in der 0,33l-Dose


Lust auf eine einzigartige Erfrischung? Alle Dr Pepper Fans, die ihren Soft-Drink in einem kleinen Gebinde bevorzugen, können sich jetzt freuen, verspricht Krombacher: Neben der 1 Liter und der 0,5 Liter Flasche gibt es Dr Pepper seit dem 1. November jetzt in der 0,33l-Dose.

Ob als kleine Erfrischung im Alltag, als abendlicher Drink mit Freunden oder um sich etwas Besonderes zu gönnen - der erfrischende Geschmack von Dr Pepper ist einzigartig und hebt sich von herkömmlichen Limonaden ab, ist sich der Hersteller sicher. Seine erfrischende Note gewinnt Dr Pepper aus der Mischung von vielen verschiedenen beliebten Aromen, die diesem Getränk den charakteristischen Dr Pepper Geschmack verleihen. Die genaue Zusammensetzung unterliegt dem Betriebsgeheimnis. Entstanden im Jahre 1885 in Waco, Texas, gilt Dr Pepper als einer der ältesten Soft Drinks der Welt. Nachdem sich die Dr Pepper Company 1986 mit der Firma Seven Up zu Dr Pepper/Seven Up, Inc. zusammengeschlossen hatte, wurde diese Firma 1995 von Cadbury Schweppes erworben. Im Zuge der Lizenzübernahme der Marke Schweppes für Deutschland und Österreich übernahm die Krombacher Brauerei im Mai 2006 auch den Vertrieb von Dr Pepper für diese beiden Länder. Dr Pepper erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit (Quelle und Foto: Krombacher).



Also angeblich schon seit nem halben Jahr im Handel. Ich hab die Dosen hier im Ruhrgebiet allerdings noch nicht gesehen, hab aber auch nicht gezielt danach gesucht.

Aber an sich 'ne tolle Sache

Angefügte Bilder:
Krombacher_DrPepper_Dose.jpg  
coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

18.05.2012 18:52
#10 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat
Also angeblich schon seit nem halben Jahr im Handel. Ich hab die Dosen hier im Ruhrgebiet allerdings noch nicht gesehen, hab aber auch nicht gezielt danach gesucht.

Ich in Berlin auch nicht und hier gibts ja reichlich Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten.
Vielleicht haben sie ja im November (wie Relentless) auch mit irgendeiner Tanke oder so als Testmarkt angefangen.

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

18.05.2012 21:29
#11 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Habt ihr schon im E-Center geguckt?? Wie ich ja im Ausgangsposting schrieb, bekam ich die Dose im seperaten Getränkemarkt eines E-Centers in Göttingen. Das es die Dosen schon 6 Monate geben soll erstaunt mich auch... wie ich ja schrieb gibts die seit ca 3 Monaten dort in dem E-Center.

Alle anderen "üblichen Dosen-Verdächtigen" haben die defintiv nicht... wenn ich einkaufe gucke ich generell immer nach neuen Dosen ... die Dr. Pepper hat mich quasi "kalt und unvorbereitet" erwischt.. denn in dem Laden war ich vorher nicht.. und ein E-Center gibts bei mir im nahen Umfeld auch nicht. Gerechnet hätte ich mit dieser "Entdeckung" in den kommenden 1-2 Jahren absolut nicht... grade weil man bei Dr. Pepper ja schon lange auf PET setzt in Deutschland.

Cherry Offline



Beiträge: 296
Punkte: 63

20.05.2012 01:14
#12 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Nach Mountain Dew und Mountain Dew Code Red, nun das nächste US Getränk, dass in der Dose auf dem deutschen Markt erhältlich ist.

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

30.06.2012 23:17
#13 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Habe heute erstmal eine Dr.-Pepper-Dose auch ausserhalb eines Edekas gesehen... und zwar bei einem REWE nahe Springe (Region Hannover). Anscheinend regelt da jeder REWE-Markt seinen Dosenbestand... denn bei anderen Filialen habe ich noch keine solche Dosen entdeckt. Ist aber schonmal ein Fortschritt... und: die Dosen kosten bei REWE glatt 10 Cent weniger (!) als beim E-Center.

Und auch nicht jedes E-Center hat Dr.Pepper in Dosen.

Anscheinend baut man aber den Verkauf von Dr.Pepper weiter aus in Deutschland.. denn bei dem E-Center, wo ich zuerst die Dosen entdeckt habe, gibt es seit Anfang letzter Woche auch Dr. Pepper in 1,25-Liter-Einweg-PET! Bisher gabs das nur in 1 Liter Mehrweg und 0,5 Liter Einweg. Preislich ist die 1,25er aber noch OK im Vergleich zu den beiden anderen Grössen. Die 1,25er kostet 1,49 Euro .. die 1-Liter-Pulle 1,39 Euro... und die 0,5er 0,89 Euro. Wer das Zeug also gerne trinkt fährt mit der neuen Flasche am günstigsten...

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.353

27.11.2012 17:54
#14 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Beit tegut gibts Dr. pepper auch im sortiment, sonst hab ichs bis jetzt nur an der Tanke gesehen!

P.S.
Bei meinem Thomas Philipps in hassfurt gibts dauernd iregendwelche 0,25l-Dosen für 0,29ct das Stück,
Vor Allem Sprite, fanta zero, coke light!
Letze woche gabs auch das 6+2 Multipack 0,33er für 2,19€!

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

30.11.2012 18:49
#15 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Habe mir heute bei Penny mal die 1,25er PET von Prof. Dr Dr med. Pepper geholt.
Eigentlich wollte ich nur 2x6 1,25er Cherry Coke (-,79) und ein Tray Relentless (-,88) holen.
Aber egal. Habe gerade eine Flasche Pfefferlimo aufgemacht und musste feststellen, dass die einen fiesen, leicht bitteren Nachgeschmack hat.
Habe ich vorher nie gehabt.
Bei den Zutaten fiel mir auch auf, das dort neben Zucker auch Süßstoffe drin sind. Zwar an letzter Stelle der Zutaten, aber war das schon immer so?

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

30.11.2012 20:42
#16 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat
Bei den Zutaten fiel mir auch auf, das dort neben Zucker auch Süßstoffe drin sind. Zwar an letzter Stelle der Zutaten, aber war das schon immer so?



Das ist schon länger so... auch im Ausland! Bis 2010 habe ich Dr. Pepper immer in den Niederlanden im praktischen 4er-Pack gekauft (eingeschweisst). Da stand auch "Zoetstofen" drauf.. und man sieht auch an der Kalorienangabe (96 kcal/Dose) das da wohl was anderes mit drin ist... denn normale Durchschnitts-Softdrinks haben ja zwischen 140 und 160 kcal!

Zitat
musste feststellen, dass die einen fiesen, leicht bitteren Nachgeschmack hat.



OK, das ist sicherlich Geschmackssache... so "fies" finde ich das persönlich nicht. Trink mal Dr. Pepper Cherry aus den USA, die ist extrem süss... die deutsche Dr. Pepper geht noch.

Kleiner Nachtrag: "mein" REWE hier in Sarstedt hat seit kurzem auch Dr. Pepper im Kühlregal! Schön platziert in der Mitte und dann auch gleich die komplette 24er-Palette .. und nicht nur 2-3 verlorene Einzeldosen... toll!! Preislich etwas günstiger als bei dem Edeka aus dem Mai (siehe Startposting).. REWE nimmt 69 Cent! Kann man aber noch verkraften hin und wieder... hauptsache Dose und kein Plastik-Mist!

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

01.12.2012 07:30
#17 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat
Zitat

musste feststellen, dass die einen fiesen, leicht bitteren Nachgeschmack hat.

Zitat
OK, das ist sicherlich Geschmackssache...

Bei der Dose ist mir das aber nicht aufgefallen, dafür bei der Flasche aber sehr stark (für mein Empfinden). Am Süßstoff sollte das nicht liegen, da ich das von light/zero Produkten her nicht kenne obwohl die ja etwas mehr von drin haben.

Cherry Offline



Beiträge: 296
Punkte: 63

02.12.2012 17:16
#18 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Im UK Dr Pepper ist übrigens nur Zucker drin, kein Süßstoff.
Zumindestens in den Export Dosen.

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

02.12.2012 18:11
#19 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Zitat von Cherry im Beitrag #18
Im UK Dr Pepper ist übrigens nur Zucker drin, kein Süßstoff.
Zumindestens in den Export Dosen.


Im Februar 2012 kam ich in einem Feinkostladen in Lüneburg zufällig an meine erste Dose Dr Pepper UK (es gab da auch Cherry Coke UK) ... allerdings konnte ich keinen nennenswerten geschmacklichen Unterschied zum deutschen/niederländischen Dr Pepper feststellen!

Echte Unterschiede gibts erst beim Vergleich europäisches --> amerikanisches Dr Pepper! Als ich 2007 meine erste Dose Dr Pepper USA öffnete, hat mich die Süsse förmlich "erschlagen" .. obwohl ich ja durch die Cherry Coke USA das durchaus gewohnt bin... aber das ist echt ein Hammerunterschied. Da kann man Dr Pepper Cherry USA sogar noch etwas besser geniessen... ist zwar auch süss, aber etwas mehr kirschiger! (steh ich ja eh drauf)

Dennoch ist eine eisgekühlte deutsche Dr Pepper Dose immer noch empfehlenswert .. finde ich sogar besser als in Flaschen, da ich Dr Pepper sowieso lieber in kleinen Mengen geniesse... eine ganze Flasche kriege ich oft nicht auf.

Cherry Offline



Beiträge: 296
Punkte: 63

03.12.2012 13:39
#20 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Habe gerade nochmal nachgeschaut, das belgische Dr. Pepper enthält auch nur Zucker, keinen Süßstoff.

Zumindestens die Dosen die ich hier habe. Dürfte sich aber wohl auch um Export Dosen handeln, da sie in Niederländisch,Englisch,Franzöisch und Spanisch beschriftet sind.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

03.12.2012 14:50
#21 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Ich konnte es mir nicht verkneifen heute eine US-Dose zu kaufen.
Nur Maissirup und kein Zucker. Und ein weiterer Unterschied, die US-Variante hat auch künstliche Aromen.
Von Geruch her ist die Deutsche intensiver, riecht mehr nach Bittermandelaroma, allerdings war sie auch wärmer.
Ich finde die US aber dennoch nicht süßer. Im Gegenteil der Gesamtgeschmack ist irgendwie feiner und abgestimmter.
Und während bei der Deutschen dieser leicht bittere Nachgeschmack ist schmeckt die US eher leicht nach Karamell.

Also wenn ich mal irgendwo Bock drauf hätte und beide Dosen stehen nebeneinander, würde ich in jedem Fall die US Variante nehmen, selbst wenn sie deutlich teurer ist.
Hatte meine von Kaufhof und 1,19 ist noch ein akzeptabler Preis. Soviel zahlt man ja auch oft für 'ne Coke Dose am Imbiss.

@ BeNeLuxEngFraSpa-Dose:
"Kleurstof" klingt ein wenig wie etwas was im Klärwerk anfällt.

Angefügte Bilder:
DSC_0067-1.jpg  
MichaSarstedt Offline



Beiträge: 694
Punkte: 207

10.03.2013 15:58
#22 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

In der jetzt zuende gegangenen Woche hatte PENNY Dr. Pepper im Angebot für 1,49 Euro (1,25l-EW)... zwar kein wirkliches Schnäppchen, aber eben kein Dauerartikel dort.

Positiv überrascht war ich beim Anblick der Flaschen (daher auch mein Posting jetzt)... denn man hat nun auch hier in Deutschland das Dr.Pepper-Design eingeführt, welches auch schon auf den USA-Dosen zu sehen ist (wie auch auf dem Bild vom Posting am 03.12.12. einen über mir) ... incl des Schriftzuges "23" ...!

Finde des US-Design sehr "edel" und bin gespannt, ob ich in den kommenden Wochen auch eine deutsche Dose mit diesem neuen Design entdecke. In Belgien hatte ich es schon auf einer Dose gesehen (im Oktober 2012), doch leider keine gekauft.

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.353

03.04.2013 17:04
#23 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Hab die Dr. Pepper jetz auch bei Real für 0,99€ und bei Rewe für 0,69€ gesehen.

Cherry Offline



Beiträge: 296
Punkte: 63

06.04.2013 02:06
#24 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Marktkauf hat die auch für 0,69€ im Sortiment und bei Edeka habe ich die auch schon für den Preis gesehen. Ob das deutschlandweit bei Edeka im Sortiment ist, kann ich nicht beurteilen, aber zumindestens in NRW ist es glaube ich flächendeckend so.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

06.04.2013 10:28
#25 RE: Und es geht doch: Endlich auch Dr. Pepper in Dosen in Deutschland!! Zitat · Antworten

Edeka/Reichelt in Berlin hat sie nicht. Hier kriegt man sie bei Kaiser's, wo es auch Mountain Dew in der Dose gibt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz