Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 2.159 mal aufgerufen
 News über deutsche Dosen (andere)
Seiten 1 | 2 | 3
Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

29.03.2021 12:51
Neue Verpackungen bei Pepsi Zitat · Antworten

Bei den Blauen scheint sich wohl in naher Zukunft ein Rebranding/Wechsel der Verpackungen anzubahnen.
Bin zufällig darauf gestossen dass in deren Bilddatenbank kürzlich alle Abbildungen gegen neue ausgestauscht und mit dem Hinweis "Ab April 2021" versehen wurden. So wird wohl u.a. Form und Design der PET-Flaschen geändert.

Am Interessantesten ist aber dass es man bei den Dosen jetzt Coca-Cola nachmacht und komplett auf Sleek setzt. Auch werden wohl Viererpacks angeboten.
Die Exportdosen sind leider komplett verschwunden, Pepsi Twist, 7Up, Mirinda etc. werden gar nicht mehr in Dosen aufgelistet. :(

Irgendeine offizielle Pressemitteilung oder Stellungnahme dazu konnte ich bislang allerdings noch nicht finden.

Klickt euch am Besten selber mal durch: https://pepsi-images.com/

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

30.03.2021 09:54
#2 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Oh je oh je so ein mist ich hasse Sleeks. Aber ich konnte noch problemlos mit MhD 08/21 bei Handelsplaza bestellen...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

30.03.2021 16:55
#3 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

15 Jahre haben die dafür gebraucht, während Coca-Cola eher "Retro-Dosen" rausbringt und die Dänen-Dosen weiter im alten Format abfüllt.

chrissi Offline



Beiträge: 316

31.03.2021 09:14
#4 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Ich bin eh kein Pepsi und Co Fan alles von den schmeckt merkwürdig! Ausser Hab den Namen vergessen das andere mit P was nach Cherry schmeckt,das geht!

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

31.03.2021 10:29
#5 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Die neue Flasche hängt wohl hiermit zusammen: https://www.pepsico.de/aktuelles-presse/...schen-verwenden

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

31.03.2021 18:01
#6 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Musste erst einmal googeln was CSD-Getränkemarken sind: Carbonated Soft Drinks.
"Kohlenesäurehaltige Erfrischungsgetränke" wäre wohl zu verständlich gewesen.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

31.03.2021 21:10
#7 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Zitat von SethSothell im Beitrag #5
Die neue Flasche hängt wohl hiermit zusammen: https://www.pepsico.de/aktuelles-presse/...schen-verwenden


Gut möglich, wobei das "neue" Flaschendesign auch demjenigen sehr ähnlich ist welches die schon 2013 in den USA eingeführt haben.

Zitat von coca-cola-cans.com im Beitrag #6
Musste erst einmal googeln was CSD-Getränkemarken sind: Carbonated Soft Drinks.
"Kohlenesäurehaltige Erfrischungsgetränke" wäre wohl zu verständlich gewesen.


Cristopher Street Day 😜

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.351

01.04.2021 14:55
#8 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Pepsi setzt mittlerweile zwar in den meisten Ländern nach wie vor auf das klassische Dosendesign, doch z.B. in Italien ist das Sleek-Design bereits seit mehreren Jahren die Form der Wahl.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

01.04.2021 17:58
#9 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Vielleicht sind die klassischen Dosen auch in der Herstellung teurer? Denn welcher Hersteller nutzt denn sonst noch klassische Weißblechdosen? Pepsi ist doch auch noch Weißblech, oder?
Und wenn beispielsweise Ardagh nur noch für Pepsi die Maschinen umstellen muss, dann könnte sich das auch auf den Preis niederschlagen. Sleeks werden hingegen ja allein schon für Coke "massenhaft" in Weißblech produziert. Glaube Afri ist auch Weißblech.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

01.04.2021 18:26
#10 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Die San Fabio Limonaden (der San Pellegrino Knockoff von Penny) sind auch noch in klassischen 0,33l Dosen aus Weißblech abgefüllt. Und die 0,33l Coke Dosen aus BeNeLux sind ja auch Weißblech. Ist ja nicht gesagt, dass Ardagh hier nur für den deutschen Markt produziert.

Ob die neuen Pepsi Sleeks aus Weißblech sein werden ist ja auch noch nicht klar, zumindest steht nirgendwo was vom Material. Könnte genauso gut Alu werden.

Evtl. hat sich auch ein neuer Konzessionär die Dosen-Abfüllung von Pepsi gesichert, hab vor einiger Zeit mal gelesen dass die das Konzessionsgeschäft neu strukturieren wollten. Aber da bin ich echt nicht auf dem Laufenden...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

02.04.2021 13:06
#11 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Das Geschäft ist ja ohnehin unter verschiedenen Herstellern aufgeteilt. Redeberger füllt ja auch nur einen Teil ab.
Ich meine, dass das Dosenabfüllwerk noch eines der wenigen eigenen Abfüllwerke ist, wenn nicht sogar das einzige.

https://www.op-online.de/region/rodgau/p...ag-3581038.html

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

03.04.2021 13:17
#12 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Oh, dass die hier noch eine eigene Produktion mit Dosenlinie haben wusste ich auch noch nicht.

Radeberger ist ja soweit ich weiß nur für das MW-Geschäft von Pepsi zuständig.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.239
Punkte: 5.383

03.04.2021 22:16
#13 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Ich glaube nicht ausschließlich, aber wohl hauptsächlich Gastro.
Ist auf der heutigen Website der Radeberger Group nicht mehr ersichtlich. Die Seite wurde extrem abgespeckt und enthält kaum noch Informationen. Ist nur noch kein kleine überschaubares Unternehmensprofil.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

06.04.2021 16:42
#14 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Zitat von coca-cola-cans.com im Beitrag #13
Ich glaube nicht ausschließlich, aber wohl hauptsächlich Gastro.
Ist auf der heutigen Website der Radeberger Group nicht mehr ersichtlich. Die Seite wurde extrem abgespeckt und enthält kaum noch Informationen. Ist nur noch kein kleine überschaubares Unternehmensprofil.


Auch hier hilft die Bilddatenbank weiter: http://rdmd.das-studio.de/suche/?default...&search-inside=

Das einzige EW-Gebinde scheinen die Bag-in-Box Teile für die Postmixanlagen zu sein.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

06.04.2021 22:33
#15 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Ich weiß nicht wie aussagekräftig diese Bildatenbanken sind... diese 0,33 Glasflaschen Pepsi Max habe ich noch nie irgendwo gesehen...

Getränkefreund Offline



Beiträge: 64

07.04.2021 08:35
#16 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Zitat von SethSothell im Beitrag #15
diese 0,33 Glasflaschen Pepsi Max habe ich noch nie irgendwo gesehen...

Gibt es aber. Siehe hier:

https://getränke-bestellen.klauss-u...a-max-24x-0-33l

Manche Gebinde sind eben einfach seltener als andere.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

07.04.2021 08:58
#17 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Ja hab dann auch mal gegoogelt und sie ganz vereinzelt gefunden hier in München aber nirgends. Preislich aber offenbar ohnehin happig... so 0,33 Glas würden mich schon mal reizen.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

07.04.2021 12:55
#18 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Die sind höchstwahrscheinlich nur für die Gastronomie und Eventbranche gedacht, deswegen auch der höhere Preis und die schlechte Verfügbarkeit im Einzelhandel.

Bei mir in der Nähe gibt es sie auch nur im GFGH mit angeschlossenem Lieferdienst: https://www.getraenke-taxi-do.de/produkt...-pfand-5-10?c=1


Edit: Es geht los, hier bei EDEKA sind heute (09.04.) die ersten neuen 1,5 l Flaschen aufgetaucht. Pepsidosen waren komplett ausverkauft, bin mal auf die Nachlieferung gespannt.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

10.04.2021 05:45
#19 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Habe bei Rewe gestern die Sleeks erstmals gesehen :(. Es wird also wirklich umgesfellt :(. Ich bin gespannt, ob dies auch die Exportdosen betrifft.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

10.04.2021 17:09
#20 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Ich habe soeben bei Handelsplaza bestellt, werde dann berichten, welche Dosen es sind.

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 693
Punkte: 207

10.04.2021 18:24
#21 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Auf jeden Fall ist in der originellen niederländischen Pepsi noch kein Süßstoff drin. In den Export Dosen, die ich bei den zwei Brüdern von Venlo zuletzt sah ist leider auch der Süßstoff Anteil drin... den ich überhaupt nicht mag.

Daher würde ich versuchen niederländische Pepsi Dosen zu bekommen...die müssten noch im alten Format sein.

Direkt in den Niederlanden einkaufen ist ja momentan wegen der hirnrissigen Hochinzidenz- Kacke leider nicht möglich. Ich hoffe das geht im Juni oder Juli wieder.

Getränkefreund Offline



Beiträge: 64

12.04.2021 13:36
#22 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Zitat von SethSothell im Beitrag #20
Ich habe soeben bei Handelsplaza bestellt, werde dann berichten, welche Dosen es sind.

Antwort vom Chef:

Internationale Umstellung ist noch nicht durch, momentan sind es noch die "normalen" Dosen.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

12.04.2021 17:56
#23 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Das hieße aber es gäbe wenigstens immer noch die Exportdosen? Das wäre immerhin etwas, wenngleivh ich wirklich nicht so auf Sleeks stehe,,,

Ich Bins! Offline



Beiträge: 539
Punkte: 46

12.04.2021 19:09
#24 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Zitat von Getränkefreund im Beitrag #22

Antwort vom Chef:

Internationale Umstellung ist noch nicht durch, momentan sind es noch die "normalen" Dosen.


Dann werden die neuen Sleeks wohl doch woanders abgefüllt, denn bislang kamen ja sowohl die Exportdosen als auch die mit DPG-Kennzeichnung eindeutig aus dem selben Werk (vermtl. sogar selbe Produktionslinie).

EDIT: Ursprünglich falschen Beitrag zitiert

SethSothell Offline



Beiträge: 1.167
Punkte: 206

12.04.2021 20:42
#25 RE: Neue Verpackungen bei Pepsi(?) Zitat · Antworten

Alles sehr dubios... nun wir werden sehen. In deutsvhland habe icb wir gesagt bereits schwip schwap in Sleeks gesehen. Interessant wird ob die in der Bilderdatenbank abgebildeten Multipacks mal irgendwo auftauchen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz