Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 978 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand
Ich Bins! Offline



Beiträge: 533
Punkte: 46

11.02.2021 10:09
Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Leider sehr schlechte Nachrichten:

Das Einwegpfand in den Niederlanden, das bislang ja nur für PET-Flaschen ab einem Liter galt, soll wohl nun schrittweise auch auf kleinere Plastikflaschen und Dosen ausgeweitet werden.
Geplant ist ein Pfand von 15 cent für die kleinen PET-Flaschen schon ab Juli 2021. Für Dosen sollen ebenfalls 15 cent erhoben werden, allerdings erst ab dem 31.12.2022.
Für PET-Flaschen ab 1L bleibt es wie bisher bei 25 cent Pfand. Grund ist wohl dass das "littering" durch Flaschen und Dosen nicht wie geplant um 70% reduziert werden konnte sondern eher noch zugenommen hat.
Das System soll von den Verpackungsherstellern eingerichtet und finanziert werden.

https://www.ad.nl/politiek/statiegeld-op...-stuk~ac986281/
https://www.muensterlandzeitung.de/regio...t--1599635.html
https://www.kunststoffweb.de/branchen-ne...ab_2021_t245202


Für den Grenzhandel eine Katastrophe. Ich befürchte auch dass die Getränkedosenvielfalt zunächst massiv unter dem Pfand leiden wird, wie damals in Deutschland.
Meint ihr dass es ein Schlupfloch (wie die "Exporterklärungen" für die Dänen) auch in Holland für deutsche Einkaufstouristen geben kann?

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 688
Punkte: 207

11.02.2021 17:09
#2 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Mein Bekannter in den Niederlanden hat mich auch schon vor einer Woche auf das Thema hingewiesen. Ich weiß nicht, inwiefern diese Sache mit der Exporterklärung wie hier in Deutschland auch in den Niederlanden anwendbar ist. Wäre natürlich die einzige Möglichkeit weiterhin zumindest in diesem Spezial Läden wie 2 Brüder von Venlo (oder ähnliche) auch weiterhin Dosen erwerben zu können.

Kann mir nämlich nicht vorstellen, das dort auch weiter so viel Dosen gekauft werden wenn tatsächlich auch dort ein Pfand gezahlt werden muss.

Ich hatte tatsächlich schon mal Ende 2019 dort in Venlo gefragt ob man sich ein System wie in Dänemark vorstellen könnte... eine richtig konkrete Antwort habe ich nicht bekommen wahrscheinlich weil sie damals nicht damit gerechnet haben dass tatsächlich bald ein Dosenpfand kommt. Spätestens jetzt sollten Sie sich aber vielleicht doch mal mit der Rechtslage beschäftigen und sich ein Schlupfloch überlegen. Sonst wird sicherlich für viele der Hauptgrund wegfallen dort einzukaufen als Deutscher

SethSothell Offline



Beiträge: 1.164
Punkte: 206

11.02.2021 17:22
#3 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Oh nein das sind ja fürchterliche Nachrichten, ich bestelle derzeit immer meine Dosen aus Holland.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.230
Punkte: 5.383

11.02.2021 22:21
#4 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Der Dosentourismus wird dann definitv leiden, wenn nicht sogar der Grenzhandel insgesamt, zumindest wenn die Pfandregelungen dort ähnlich wie in Deutschland umgesetzt werden.
Das wird halt die große Frage sein, wie das dort in deren Gesetzen oder Verordnungen formuliert wird.

Aus Sammlersicht bringt es vielleicht den kleinen Vorteil, dass es dann keine BeNeLux-Dosen mehr geben wird, weil die Niederländer dann eigene Dosen brauchen.

Leider habe ich mich mit der rechtlichen Seite der Dänen-Dosen noch nicht intensiv befassen können und weiß daher auch nicht ob das auch mit anderen Ländern machbar ist oder in umgekehrter Form, also für Deutsche in NL.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 533
Punkte: 46

12.02.2021 10:52
#5 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Ja, für die klassischen niederländischen Grenzhändler (da gibt es ja nicht nur die großen wie die 2 Brüder oder Ter Huurne, sondern vermutlich hunderte bis tausende kleine Läden) dürfte das ein schwerer Schlag sein.
Die pfandfreien Getränke haben wohl einen enormen Pullfaktor, in etwa so wie früher der Kaffee und die Butter in Holland.

Die Leserkommentare in den niederländischen Medien dazu sind auch fast ausnahmlos negativ, viele schreiben sogar dass sie mit Pfand wahrscheinlich weniger oder gar keine Dosen mehr kaufen werden.

Wie genau diese Export-Geschichte rechtlich geregelt ist, weiß ich leider auch nicht. Allerdings kann man sogar bei deutschen Großhändlern pfandfrei kaufen, vorrausgesetzt man hat eine Lieferadresse im Ausland und kauft entsprechende Mengen (Großhandel halt).
Z.B. hier: https://bier-wein.de/Containerware_s2

Dementsprechend könnte ich mir noch am ehesten vorstellen dass man per Post weiterhin pfandfrei in Holland bestellen kann. Aber mal abwarten die Händler haben ja zum Glück noch etwas Zeit um sich was zu überlegen.

SethSothell Offline



Beiträge: 1.164
Punkte: 206

13.02.2021 10:46
#6 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Ja es wäre meine Hoffnung, dass es per Post weiterhin geht.... hoffentlich auch an Endkunfen. Ach so eine scheisse, es bleibt natürlich noch Belgien.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.230
Punkte: 5.383

14.02.2021 12:22
#7 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Das könnte aber auch die Existenz der deutschen Dänen-Dosen wieder einschränken, da ja ein Großteil davon am Ende auch über Holland verkauft wurde, was halt zumindest rein aus Sammlersicht schade wäre.

chrissi Offline



Beiträge: 316

15.02.2021 10:27
#8 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Man hoffen wir mal i immer was neues!Hier mit den Pfand ist auch das mit Säften so manche sind Pfand anderenicht

Ich Bins! Offline



Beiträge: 533
Punkte: 46

16.02.2021 11:51
#9 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Zitat von coca-cola-cans.com im Beitrag #7
Das könnte aber auch die Existenz der deutschen Dänen-Dosen wieder einschränken, da ja ein Großteil davon am Ende auch über Holland verkauft wurde, was halt zumindest rein aus Sammlersicht schade wäre.


Da CC ja erst vor kurzem extra eine neue Linie in Dorsten dafür eingerichtet hat, bleibt zumindest die vage Hoffnung dass wir in Zukunft wieder mehr Dosen im klassischen Design auf dem deutschen Markt haben. Die muss ja irgendwie ausgelastet werden.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.230
Punkte: 5.383

19.02.2021 14:10
#10 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Zitat von chrissi im Beitrag #8
Hier mit den Pfand ist auch das mit Säften so manche sind Pfand anderenicht


Wenn Pfand drauf ist, dann ist es kein Saft.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.230
Punkte: 5.383

19.02.2021 14:13
#11 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Zitat von Ich Bins! im Beitrag #9

Da CC ja erst vor kurzem extra eine neue Linie in Dorsten dafür eingerichtet hat, bleibt zumindest die vage Hoffnung dass wir in Zukunft wieder mehr Dosen im klassischen Design auf dem deutschen Markt haben. Die muss ja irgendwie ausgelastet werden.



Ich hoffe dann eher, dass die Linie sich auch auf Halbliterdosen umstellen lässt. Und wenn es nur für Aktionsdosen ist. So wie es beispielsweise auch alle paar Wochen (wie nächste beim roten Netto) den Energydrink Booster in 0,5er Dosen (33% gratis) gibt.

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.351

21.02.2021 14:12
#12 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Zitat von coca-cola-cans.com im Beitrag #11
Zitat von Ich Bins! im Beitrag #9

Da CC ja erst vor kurzem extra eine neue Linie in Dorsten dafür eingerichtet hat, bleibt zumindest die vage Hoffnung dass wir in Zukunft wieder mehr Dosen im klassischen Design auf dem deutschen Markt haben. Die muss ja irgendwie ausgelastet werden.



Ich hoffe dann eher, dass die Linie sich auch auf Halbliterdosen umstellen lässt. Und wenn es nur für Aktionsdosen ist. So wie es beispielsweise auch alle paar Wochen (wie nächste beim roten Netto) den Energydrink Booster in 0,5er Dosen (33% gratis) gibt.


Das wäre natürlich noch traumhafter ...

Ich Bins! Offline



Beiträge: 533
Punkte: 46

26.02.2021 17:33
#13 RE: Einwegpfand in den Niederlanden wird ausgeweitet Zitat · Antworten

Ja, 0,5er wären genial. Am liebsten natürlich auch aus Weissblech.

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz