Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.670 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Mr.Coke

Beiträge: 1.243


05.10.2006 22:27
Umgehen der Pfandpflicht antworten

Hier ein Beispiel wie es möglich ist Getränke in Einweg ohne Pfand zu verkaufen.

American Cola 3001 ml !!

Importiert von http://www.drinks4you.net

Fragt nicht wie das Zeug schmeckt, ich habe nichts davon getrunken !

Da kommt wieder die Frage auf wie den das letzte Drittel ohne Kohlensäure noch schmecken soll - pahh ?!


Gruß
Michael


http://www.cokeisit.de


Angefügte Bilder:
american3001.jpg 
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


05.10.2006 23:08
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Gibt's oder gab's bei Kaisers. Gab es auch zeitweise bei Plus um in den heißen Sommertagen die Getränkeknappheit zu überbrücken. Habe Orange probiert, muss ich aber nicht noch einmal tun. Schmeckt sehr künstlich und der Geschmack ist nicht abgestimmt.
Dann lieber eine richtige Coke/Fanta etc. inkl. Pfand.


Mr.Coke

Beiträge: 1.243


05.10.2006 23:32
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

vom Etikett:
Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Zucker und Süßungsmitteln.

Die Inhaltsangabe fängt mit Wasser und Zucker an...

...zum Schluß die Süßstoffe: Natriumcyclamat, Natriumsaccharin, Aspartam (enthält eine Phenylalaninquelle), Acesulfam-K.


Lecker..


Gruß
Michael


http://www.cokeisit.de


Frasier666

Beiträge: 605


13.10.2006 16:37
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

also das gabs ohne CO2?


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


14.10.2006 07:12
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Nee, mit!


baum

Beiträge: 59


16.11.2006 18:45
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten
Wird Zeit, dass die 3,01l-Version der Coca-Cola-PET rauskommt...
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


16.11.2006 19:12
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten
Oder mein langersehntes 5L Partyfass.
Siehe auch: http://39696.dynamicboard.de/t46f50-Lite...-Partyfass.html
Frasier666

Beiträge: 605


20.11.2006 16:41
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Ja das stimmt Sven! hab ja kürzlich ein 5L Fass Energy Drink bei EDEKA gesehen für knapp 25€


baum

Beiträge: 59


21.11.2006 14:53
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Also en 5-Liter-Partyfass von Coca-Cola wär sicher sehr spaßig, aber eben nur auf Partys...ansonsten kannste des Fass nach 2 Litern wegschütten und lieber an die Tanke gehn und nen Liter Super Bleifrei trinken, haste mehr davon!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


21.11.2006 17:05
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Wenn man zu zweit trinkt, dann kriegt man so ein Fäßchen schon am einem Tag weg.
Zudem ist es ja eine Art Dose, da hält es eh länger.
Lass doch mal eine Coke-Dose eine Tag lang geöffnet stehen. Am nächsten Tag ist immernoch genug Kohlensäure drin so daß man es immernoch genussvoll genießen kann.
Mal abgesehen von dem Staub, den Fliegen und Ameisen


baum

Beiträge: 59


22.11.2006 00:03
RE: Umgehen der Pfandpflicht antworten

Mir passts schon nimmer, wenn die Dose länger als ne Stunde offen ist...


Mr.Coke

Beiträge: 1.243


18.12.2006 23:03
Pfand bei Export antworten

Hat mal einer auf den Werbe-Link geklickt?

Pfandfreie Coladosen usw - Cola, Fanta, Sprite, Cola-Light 0,33 l Dose, dt. Herstellung

http://www.coladosen.com/(S(nsgii3jcy5i5enihv0q1uh55))/start.aspx



Gruß
Michael

http://www.cokeisit.de


baum

Beiträge: 59


19.12.2006 15:04
RE: Pfand bei Export antworten

ewig dick!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


20.12.2006 13:26
RE: Pfand bei Export antworten
Habe ich mir auch schonmal angeschaut.
Eigentlich eine clevere Idee. Allerdings frage ich mich wie er sicherstellen will, daß der Käufer kein Endverbraucher ist.
Denn wenn ICH Dosen bei ihm kaufe verstößt er gegen das Gesetz, wobei ihm seine Klausel recht wenig nützt.
Außerdem stört mich ein wenig, daß es A keine Bilder gibt und B keine Angabe zur Herkunft.
Dazu kommt noch, daß man durch die Versandkosten sogar mehr bezahlt als im normalen Handel, welcher Wiederverkäufer hat denn da was von???
Mr.Coke

Beiträge: 1.243


20.12.2006 21:32
RE: Pfand bei Export antworten

In den AGB steht: Die Preise sind exklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Auf der Bestellseite steht unten der Preis ist mit Verpackung und Versand und Steuer.
Welche Steuer ist das dann ?

In den AGB: Bei Auswahl der Option Nachnahmeversand stellen wir Ihnen die Nachnahmegebühr in Höhe von EUR 7,00 in Rechnung.
Wenn man bestellen will steht zu Auswahl: Nachnahme (zzgl. 4, - EURO Gebühren)

Merkwürdige Geschäftspraxis.




Gruß
Michael

http://www.cokeisit.de


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


21.12.2006 10:42
RE: Pfand bei Export antworten

In den AGB steh noch was interessantes:

"8. Widerrufsrecht: Verbraucher haben das Recht,... "
"8.1.Rückgaberecht: (...) Sie sind als Verbraucher im Sinne von §..."
AGB für jemanden der gar nicht bei ihm Kaufen darf...


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


21.12.2006 10:52
RE: Pfand bei Export antworten

Ein Vorschlag zum Umgehen der Pfandpflicht:


Angefügte Bilder:
Coke-Karton.jpg 
Frasier666

Beiträge: 605


21.12.2006 12:30
RE: Pfand bei Export antworten

Genial Sven!!


baum

Beiträge: 59


21.12.2006 13:57
RE: Pfand bei Export antworten

da is sven net der erste, der den einfall hatte!
en coke-tetrapack schwebt mir jede nacht im traum vor!


alledosen

Beiträge: 1.112


21.12.2006 20:15
RE: Pfand bei Export antworten

Das ist aber dann ein Albtraum!!!


baum

Beiträge: 59


21.12.2006 21:02
RE: Pfand bei Export antworten

stimmt auch wieder, aber ich überleg mir immer wie man den Tetrapak modden könnte, sodass er luftundurchlässig wird, aber dennoch als Tetrapak pfandfrei bleibt...stellt euch das mal vor....ne ... lieber doch nicht


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


21.12.2006 21:39
RE: Pfand bei Export antworten

Wer schlechte (vergorene) Säfte im TetraPak kennt, weiß daß die Umsetzung schwierig wird wegen der Kohlensäure. Es wären nur aufgeblähte halbrunde Packs im Regal.


eydu!

Beiträge: 261

22.12.2006 10:22
RE: Pfand bei Export antworten

Vor einiger Zeit gab es mal Fanta in Tetra Packs in Luxemburg (stammten aus Belgien)!
Leider habe ich die nie probiert und jetzt gibt es die nicht mehr.



coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.671


22.12.2006 11:39
RE: Pfand bei Export antworten

Gab es bei uns vor etlichen Jahren auch mal.


baum

Beiträge: 59


22.12.2006 14:09
RE: Pfand bei Export antworten

es gab mal Fanta Pink-Still in Tetrapaks...kannt ich noch, weil en Bekannter von meinem Dad en CC-Vertreter war...der hatte das Zeug immer Tonnenweise in der Garage, zur Einführung von Fanta Limette haben wir 150 Testdosen so bekommen...war ne geile Zeit...


Seiten: 0 | 1
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor