Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 8.792 mal aufgerufen
 News über Coca-Cola Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
SethSothell

Beiträge: 1.017

18.02.2015 10:29
Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Die Frankfurter Rundschau berichtet, dass CC die 0,5l und 1,5l PET-Mehrwegflaschen komplett abschaffen wird:

http://www.fr-online.de/wirtschaft/recyc...0,29886674.html

Das sind doch wirklich mal gute Nachrichten! Insbesondere die 0,5l Mehrweg geht mir massiv auf die Nerven, da sie mich davon abhält, unterwegs mal eine Coke Zero zu kaufen, wenn es wo keine Dosen gibt.

PS: Natürlich darf unser Umwelt-Weihnachtsmann Resch mal wieder seinen Sermon dazu abgeben. Wann durchschauen Journalisten endlich diesen korrupten Lobbyisten?


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


18.02.2015 10:54
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Die FR scheint doch generell Pro-DUH eingestellt zu sein.
Denn wie kann es sein, dass die immer gleich zu Wort kommen, wenn diese Neuigkeit gerade erst veröffentlich wird?

Die haben die doch damals zur Einführung der 0,25er Dose zu Wort kommen lassen, wo sie noch gefragt habe ob sie ein Bild von mir verwenden dürfen ohne mir zu sagen, dass der Artikel teils dosenkritisch wird:
http://www.cocacoladosen.de/bilder/werbu...r_Rundschau.jpg

Aber ich begrüße diese Entscheidung von CC.
Ich weiß, dass CC an Dosen mehr verdient als an den 0,5ern, da hier eher der Händler dran verdient.
Aber trotzdem wundert es mich, da ich immer dachte, dass beim unbekümmerten Verbraucher die Plasikpulle sehr gut ankommt.
Und die 1,5L MW sieht man ja eh kaum noch. Wenn in der Werbung, dann sind das ja in letzter Zeit immer die 1L gewesen.
Aber das hatte ich bei CC eh schon mal angesprochen wozu man eigentlich so viele Größen und dazu teilweise noch parallel braucht. Seit es die 1,25L flächendeckend gibt, braucht man, meiner Meinung nach, gar keine 1,5er mehr, auch nicht Einweg.

Aber ich wage mal eine spektakuläre Spekulation.
Wenn es keine 0,5er MW gibt, was kommt dann in die Kühler? Sicher gibt es auch 0,5er EW, aber erinnert euch, dass die ein zweites Dosenabfüllwerk bauen. Das rechnet sich auch nur wenn es möglichst ausgelastet arbeitet. Und für den aktuellen teilweise Mehrbedarf, der z.B. in Italien abgefüllt wird, hätte auch eine Erweiterung (zusätzliche Linie) in Dorsten genügt.
Ich denke, dass entweder 0,25er und 0,33er zwischen beiden Abfüllungen aufgeteilt werden um keine Größenumstellungen mehr vornehmen zu müssen, oder es kommt vielleicht auch die Maci-Dose zurück.


SethSothell

Beiträge: 1.017

18.02.2015 12:17
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Das mit dem Artikel und dem Bild von dir in der FR ist ja echt unverschämt. Leider habe ich das Gefühl, dass nicht nur die FR, sondern fast alle Medien "dosenkritisch" berichten - die Grünen schaffen es einfach sehr gut, ihre Ideale als moralisch richtig zu verkaufen. Dose = Umweltschädlich, das hat sich in den Gehirnen vieler Leute eingebrannt... nunja, zum Glück gibt es ja noch genügend Menschen, die diese Propaganda nicht glauben bzw. sich nicht dafür interessieren.

Ich würde tippen, dass die Kühler jetzt mit 0,5 EW bestückt werden. Aber vielleicht hast Du ja recht, und Dosen (besonders 0,33) nehmen dann einen noch größeren Teil ein. Ich denke, der Schritt von CC ist heutzutage möglich, da es praktisch keinen Händler mehr gibt, der nicht Einweg in irgendeiner Form im Angebot hat. Vor ein paar Jahren gab es ja noch viele Händler (besonders auch Kioske), die Einweg komplett ausgelistet hatten, um es nicht zurücknehmen zu müssen.

In diesem Zusammenhang muss ich mal ein Wort des Dankes and Red Bull richten. Ich finde die Marke zwar extrem unsympathisch (nicht zuletzt auf Grund von umstrittenen Projekten wie RB Leipzig), aber eines muss man ihnen lassen: Durch ihr radikales Festhalten an der Dose, haben auch viele Händler wieder auf die Dose gesetzt. Mit Einführung des allgemeinen Pfandsystems waren bei vielen Händlern Dosen alleine deshalb im Programm, weil sie Red Bull verkaufen mussten. Daher mussten sie Dosen auch zurücknehmen, was wiederum den Weg für neue Doseneinlistungen öffnete. Also, Dank an Red Bull! Wenn ich denke, dass es heute praktisch kein Problem mehr ist, CC in der Dose zu kaufen... man wie sah das noch vor 2006 aus? Überall nur noch 0,5 PET MW. Die 0,5 PET MW war und ist für mich immer noch das röteste aller Tücher, denn diese ekelhaften Flaschen wurden erst nach der Pfandeinführung eingeführt. Für mich sind sie DAS Symbol für den Untergang der Dose. Ich kriege heute noch wahre Ekelanfälle, wenn ich diese Flaschen sehe, oder Menschen aus diesen Flaschen ihr Getränk konsumieren sehe. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr es mich freut, dass diese unsäglichen, hässlichen Teile endlich aus unseren Läden verschwinden.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


18.02.2015 12:48
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Das Hauptproblem bei der Beurteilung MW vs. EW ist, denke ich, dass hier immer noch aus ökologischer Sicht nach "gut" und "schlecht" unterschieden wird. Dabei muss man es vielleicht eher wie den Vergleich zwischen Benzin und Diesel sehen. Diesel ist hier zwar schlechter aber Bezin ist deswegen nicht gut für die Umwelt.
Würden die Pseudoumweltschützer als Mehrweg als "sehr gut" bezeichnen, wäre demnach Einweg immer noch "gut".

Ja, Red Bull hat schon einiges dazu beigetragen, dass sie an der Dose festgehalten haben. Aber der Dank geht da, denke ich eher an die Händler die es angeboten haben. Hätten die es konsequent abgelehnt, hätte RB auch einknicken müssen müssen, wie sie es später teilweise auch getan haben, wie mit den PET-Flaschen u.a. bei Lidl oder damals der PET-Dose bei Netto (rot).

Und da wo es Red Bull in der Dose gab, gab es Coke ja auch (Tanke, Spar/Edeka) in der P-Logo Dose. Oder davor noch bei Plus mit Deckeldruck. Und später die diversen Pfanddosen (Rewe, Walmart, Marktkauf etc.). Also CC auch einen sehr beachtlichen Beitrag geleistet.


SethSothell

Beiträge: 1.017

18.02.2015 12:51
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Erste Schreiberlinge kommentieren die Abschaffung der 0,5 und 1,5l PET MW jetzt schon, natürlich mit feinster Übernahme der Resch-Rhetorik: http://www.mz-web.de/wirtschaft/kommenta...2,29893378.html

MichaSarstedt

Beiträge: 491

18.02.2015 18:24
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Betrifft das eigentlich nur die PET 0,5L Mehrweg oder auch die Glas 0,5L Mehrweg ?? Ich hoffe nur PET... denn die coolen 0,5er Retro-Glasflaschen kaufe ich desöfteren mal.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


19.02.2015 00:31
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

"Coca-Cola schafft die Mehrwegflaschen ab – und zwar bei den Plastikgefäßen mit einem Volumen mit 0,5 und 1,5 Liter.
(...)
Darüber hinaus gebe es weiterhin auch die Glas-Mehrwegflaschen in verschiedenen Größen."


SethSothell

Beiträge: 1.017

19.02.2015 10:47
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Die 0,5 Glas mag ich auch sehr gerne - wurde an der Uni verkauft wo ich studiert habe, sogar im Automaten. Ach war das schön....

MichaSarstedt

Beiträge: 491

19.02.2015 11:24
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Zitat von SethSothell im Beitrag #8
Die 0,5 Glas mag ich auch sehr gerne - wurde an der Uni verkauft wo ich studiert habe, sogar im Automaten.


Das ist soweit ich weiss übrigends der Hauptgrund, warum es die 0,5er Glas überhaupt noch gibt. Die Flaschen werden immer noch in vielen Automaten verkauft..

Soweit ich weiss wurde vor knapp 10 Jahren dafür extra ein Werk in Deutschland belassen mit den dementsprechenden Maschinen zur Abfüllung.. wenn ich richtig liege in Osnabrück. Kann aber auch falsch sein diese Info.. stammt aus meinen Erinnerungen.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


19.02.2015 14:08
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Es gibt einen bestimmten Grund warum ich die 0,5er Glas, im Gegensatz zu den kleineren Flaschen nicht mag: der Plastik-Drehverschluss
Sowas gehört auf Glas einfach nicht rauf. Da macht ja das Öffnen schon gar keinen Spaß.

MichaSarstedt

Beiträge: 491

19.02.2015 14:13
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Zitat von coca-cola-cans.com im Beitrag #10
der Plastik-Drehverschluss
Sowas gehört auf Glas einfach nicht rauf.


Nun.. den gibt's aber ja schon länger... selbst um 1986 rum hatte die 0,5er Glasflasche schon diesen Plastik-Drehverschluss drauf. Auf den damaligen 1L-Glasflaschen hingegen war noch der Metallverschluss drauf. Die heutigen 1L-Glasflaschen (echt voll Retro) aus Belgien haben auch den Plastikverschluss. Angesichts der 1L-Flasche in Glas nehme ich das aber gerne in Kauf.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


19.02.2015 16:04
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Ja, bei der Größe macht das ja auch Sinn.
Aber das Besondere bei Glas ist ja eben der Kronenkorken.

henrik2811

Beiträge: 1.220


19.02.2015 21:26
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Also bei uns an der Schule gibt es auch die 0,5er Glas.

P.S. Kennt ihr eigentlich Supermärkte die statt den 0,5ern Mehrweg bisher bereits nur die Einweg-Variante verkauft haben? Mir fallen da nur tegut und müller ein.

Mr.Coke

Beiträge: 1.243


19.02.2015 22:14
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Zitat
Auf den damaligen 1L-Glasflaschen hingegen war noch der Metallverschluss drauf.


Auf den Glasflaschen waren später (ab 88/90)auch schon Kunststoffdeckel.
Auf den 1L-MW bis zum Umstellung auf Pet und auch auf den 1L und 0,33L-EW bis zum Pfand.


Gruß
Michael

www.cokeisit.de

SethSothell

Beiträge: 1.017

19.02.2015 22:49
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Der Drehdeckel aus Plastik stört mich auch nicht sonderlich... Kronkorken fände ich auf 0,5 eher störend, da ich soviel nicht auf einmal trinke.

Zu den 0,5l EW: Kaufland hat 0,5 EW im Kühler, aber ich weiß nicht, ob sie in der Getränkeabteilung zusätzlich 0,5 MW führen. Die Drogerie Rossmann hat ausschließlich 0,5er in EW. Netto (Scottie) hat auch 0,5er EW, aber als Discounter waere es ja auch ungewöhnlich, wenn sie die als MW führten.


SethSothell

Beiträge: 1.017

20.02.2015 21:54
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Hier wird nun erstmals auch ein Termin fuer die Umstellung genannt: Sommer 2015: http://m.rp-online.de/wirtschaft/unterne...b-aid-1.4889263

henrik2811

Beiträge: 1.220


20.02.2015 22:57
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Bin echt mal gespannt wie die 0,5er dann ersetzt weden, tippe aber mal stak auf 0,5 EW.

P.S. Habe heute bei Hoffmann 1,25l-Coke-Flaschen mit Begriffen aus dem Bereich Familie und Freunde gesehen, wie z.B. Papa. Sah aus wie vor zwei Jahren bei "Trink 'ne Coke mit". Das wird vermutlich dieses Jahr die Aktion. Eventuell ja auch mit Dosen...

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


01.03.2015 18:24
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Hier eine Klarstellung von Coca-Cola:

http://www.coca-cola-deutschland.de/medi...bleibt-bestehen

Mit einer sehr interessanten Aussage, die die Behauptungen von der DUH und den anderen Gleichgesinnten ohne Ahnung widerlegt, die immer behaupten, dass Mehrweg 50 mal wiederbefüllt wird.

"Die 0,5 Liter Mehrwegflaschen werden außerdem nicht so oft wiederbefüllt wie andere Mehrwegflaschen, im Durchschnitt weniger als zehn Mal."

SethSothell

Beiträge: 1.017

02.05.2015 15:35
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Hat eigentlich irgendjemand genauere Infos als "im Sommer"? Bin derzeit beruflich recht viel mit der Bahn unterwegs... ein riesen-Problem, wenn man sich zwischendrin mal ne Coke Zero kaufen will. Überall nur 0,5l PET-Mehrweg. Musste aus Verzweiflung schon einige male darauf zurückgreifen :(

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


02.05.2015 19:32
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Also die Flaschen kamen ja jetzt noch zur aktuellen Kampagne mit Namen raus.
Aber bei Real konnte ich schon erste Auswirkungen beobachten.
Die 1,5L MW war schon komplett verschwunden und bei den 0,5ern sind sämtliche Sorten nur noch auf einem einzigen Regalboden untergebracht und nur noch ca. 2/5 voll.
Zudem ist der Kühler aus der Getränkeabteilung verschwunden. Es gab vorher dort einen offenen Kühler und 2 im Kassenbereich. Jetzt gibt es nur noch 2 kleinere geschlossene im Kassenbereich.

Ich Bins!

Beiträge: 357

02.05.2015 20:31
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Also bei mir an der Uni gab (und gibt) es bis jetzt sämtliche Coca-Cola Produkte nur in der 0,5L MW-Flasche zu kaufen. Bin mal sehr gespannt wie die das ab dem Sommer lösen, vor allem mit der Umrüstung/Erneuerung der Leergutautomaten (die haben im Moment nur die FR 512 MW von Trautwein).

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.688


03.05.2015 08:15
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Ich denke, dass das alles Schrittweise erfolgen wird. Die können ja nicht alles gleichzeitig stoppen und ersetzen. Das können ja die anderen Werke und Linien nicht von einen Tag auf den anderen übernehmen. Es werden auch etliche Linien umgerüstet werden und das geht halt nur Stück für Stück. Gerade im Sommer würde das ja sonst zu Versorgungslücken führen wenn das schlagartig passieren würde. Vielleicht geht es ab Juni etwa los, wenn Karlsruhe am Netz ist und man möglicherweise genug Dosen als Ausweichartikel für den Kühler produzieren kann.
Man abwarten. Bin selbst gespannt wie die das umsetzen und welche Veränderungen das im Markt mit sich zieht.

SethSothell

Beiträge: 1.017

03.05.2015 09:16
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Zitat von Ich Bins! im Beitrag #21
Also bei mir an der Uni gab (und gibt) es bis jetzt sämtliche Coca-Cola Produkte nur in der 0,5L MW-Flasche zu kaufen. Bin mal sehr gespannt wie die das ab dem Sommer lösen, vor allem mit der Umrüstung/Erneuerung der Leergutautomaten (die haben im Moment nur die FR 512 MW von Trautwein).


Darauf bin ich auch gespannt. Die 0,5er PET-Mehrweg haben ja in weiten Teilen Deutschlands an Unis und Kantinen die 0,5er Glas-Mehrweg ersetzt. Meine Hoffnung wäre, dass die Glas-Mehrweg dann zurückkommt. Gerade an Unis besteht ja auch das Problem, dass die Studentenwerke sich auf die Fahnen schreiben, nachhaltig zu handeln, und da wir ja alle den simplen Kurzschluss Mehrweg = umweltfreundlich kennen, kann ich mir kaum vorstellen, dass die 0,5er Einweg nun Einkehr erhält. Das Worst-Case-Szenario wäre natürlich ein Umstieg auf 0,5l PET Mehrweg von Pepsi oder Sinalco.

StevenSpielbergo

Beiträge: 4

17.05.2015 15:46
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

In Kantinen macht dann glaube ich ein Abfüllgerät wie aus Schnellrestaurants mehr Sinn. Da können sich dann die Ökos ihren mitgebrachten Becher vollaufen lassen, der Rest Gläser oder Pappbecher wie beim Kaffee.

SethSothell

Beiträge: 1.017

23.05.2015 23:33
RE: Coca Cola schafft 0,5 und 1,5l Mehrweg ab! antworten

Kann es sein, dass CC Life den Anfang macht? War heute in einem Supernarkt, dort das gesamte CC Sortiment in 0,5 PET MW im Kühler, nur Life in 0,5 EW

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor