Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Ich Bins!

Beiträge: 399

05.11.2012 22:48
Warnhinweis für Einweg? antworten

Warnhinweis für „Einweg“?

Umweltminister will klarere Kennzeichnung

Hamburg. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will Getränkehändler zwingen, die Kunden künftig deutlicher darauf hinzuweisen, ob sie Einweg- oder Mehrwegflaschen kaufen. Dafür soll es eine Art Warnhinweis für umweltschädliche Flaschen und Dosen geben, schreibt "Der Spiegel". Die "mangelnde Unterscheidbarkeit von bepfandeten Ein- und Mehrwegverpackungen" sei ein wesentlicher Grund für den Rückgang ökologisch vorteilhafter Mehrwegflaschen, heißt es in einem Entwurf für eine Verordnung, die dem Magazin vorliegt.


Der Handel solle deshalb verpflichtet werden, "produktspezifische, deutlich sicht- und lesbare Informationstafeln oder -schilder" anzubringen. "Die Hinweise müssen in Gestalt und Schriftgröße mindestens der produktspezifischen Preisauszeichnung entsprechen", heißt es weiter. Von der Neuregelung betroffen seien nicht nur Supermärkte und Discounter, sondern auch Tankstellen, Kioske, Imbisse und Bäckereien - insgesamt 125 000 Unternehmen in Deutschland. dpa

Quelle: http://www.morgenweb.de/nachrichten/wirt...einweg-1.787596



Und schön passend dazu mal ein Umfrageergebnis zu dem Thema:

Umfrage (Ergebnis)
Wissen Sie, ob Sie Einweg- oder Mehrwegflaschen kaufen?

Ja.
83,46 %

Nein.
16,54 %

Quelle: http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2012/pfand111.html


Na? Wer findet den Fehler?


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.978


06.11.2012 22:24
RE: Warnhinweis für Einweg? antworten

Die Hinweise ändern überhaupt nichts an der Grundproblematik.
Wenn die 1L MW neben der 1,25L EW steht und beide 99 Cent kosten, da kann selbst ein A4 Hinweis nichts dran ändern, dass der clevere Kunde zur 1,25er greift.
Abergesehen davon, würden die Hinweise keinen Unterschied machen, wenn es bestimmte Produkte nur in der einen Verpackung gibt. Wenn ich beispielsweise Pepsi bevorzugen würde, würde ich nur wegen irgendeines Hinweisschildes nicht zu CC in MW greifen.

Eigentlich schon lustig was die sich noch alles einfallen lassen um etwas zu retten was nicht zu retten ist. Und solche Leute mit solchen Ideen werden auch noch von unseren Steuergeldern bezahlt. Würden die Parteien und die Regierung selbst für die von ihnen verursachten Schäden und Kosten aufkommen müssen, würden viele Entscheidungen anders ausfallen.
Stellt euch vor Trittin und die Grünen müssten für die wirtschaftlichen Schäden in Milliardenhöhe aufkommen? Die hätten diesen Idioten keinen Tag länger Politik machen lassen.

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.978


20.12.2012 18:43
RE: Warnhinweis für Einweg? antworten

Eine kürzlich von mir gemachte Entdeckung beweist, dass eine Kennzeichnung in den Geschäften gar nichts bringt. Es nützt überhaupt nichts wenn er deutlicher zwischen Einweg und Mehrweg unterscheiden kann, wenn er nicht mal merkt, dass Mehrweg überhaupt bepfandet ist oder ihm die 8 Cent je Flasche nicht wert sich dafür extra auf den Weg zum Laden zu machen.

Eigentlich spricht das Bild aber für sich.

Angefügte Bilder:
IMG_20121220_183230.jpg 
SethSothell

Beiträge: 1.076

20.12.2012 20:15
RE: Warnhinweis für Einweg? antworten

Ich habe ohnehin den Eindruck, dass viele Leute die 8c Mehrwegbierpfand locker wegstecken und die Flaschen wegschmeißen. Besonders hier in Berlin wo viele Leute kein Auto haben. Der Glascontainer bei mir im Haus ist ständig voll mit Bier MW Flaschen

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.978


20.12.2012 21:14
RE: Warnhinweis für Einweg? antworten

Siehste ja auch am WE wenn die Partygänger unterwegs sind. Die Bahnhöfe sind voll damit und auch die Böden und man muss aufpassen, dass man sich nichts eintritt.

Geh mal mit paar Kumpels und Mädels weg und sage du willst mal schnell deine 8 Cent wiederholen.
Auch wenn ich selbst absolut dagegen wäre, aber von der Sache her hätte nur ein einheitliches Pfand auf alle Packungen, egal ob EW oder MW Sinn gemacht und auch viel höher, 50 Cent oder so.

SethSothell

Beiträge: 1.076

20.12.2012 21:43
RE: Warnhinweis für Einweg? antworten

Für das Unterwegsbier gibt es ja dann noch die Flaschensammler, die sich darüber hermachen. Da ich ja auch unterwegs nur Dosen trinke sind die manchmal so hartnäckig, dass die mir fast die noch volle Dose aus der Hand reissen wollen

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor