Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.359 mal aufgerufen
 ausländische Dosen in Deutschland
Ich Bins! Offline



Beiträge: 411
Punkte: 46

01.08.2012 11:50
DPG-Aufkleber entfernen? Zitat · Antworten

Ich hab mir ein paar Dr. Pepper Dosen aus der Football-Edition von 2011 besorgt.

(Z.B. wie diese hier: http://canmuseum.proboards.com/index.cgi...read=215&page=2)

Das Problem dabei: Da die Dosen "legal" aus den USA importiert sind, hat der Importeur großflächig die deutschsprachige Zutatenliste und den Pfandaufkleber drauf gepappt. Fast über die halbe Dose .

Einfach abziehen geht nicht, da der Kleber sehr stark ist und der Aufkleber an mehreren Stellen eingekerbt ist (wahrscheinlich um genau das zu verhindern.)

Habs schon mit Spiritus als Lösungsmittel versucht, hilft etwas aber der Klebstoff geht nicht restlos weg.

Hat jemand von euch Erfahrung damit? Wie bekommt man den Scheiss gut ab?

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 609
Punkte: 207

01.08.2012 12:40
#2 RE: DPG-Aufkleber entfernen? Zitat · Antworten

Ich habe da einen guten Tip, den ich in den letzten Wochen selber desöfteren angewandt habe bei US-Dosen:

Zuerst die Stellen mit einem Tropfen einfachem Speiseöl einreiben und gut verteilen ... dann ca 30 Sekunden einziehen lassen und die Stellen mit Spülmittel einreiben (ich nehme immer das billige grüne vom ALDI) bis es schaumig ist. Dann mit heissem Wasser die komplette Dose abspülen und mit den Daumen die Stellen bearbeiten... meist geht dann schon alles ab.

Wenn dann noch nicht alles weg ist, hinterher die Dose mit einem Geschirr-Handtuch abtrocken und an den Stellen damit reiben ... hat bei mir zu 99 Prozent geholfen...

Ist zwar etwas aufwendiger, dafür ist die Dose dann aber Klebereste-Frei!

P.S.: geht natürlich nur mit vollen ungeöffneten Dosen ... hinterher gäbe es zuviele Knicke...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.038
Punkte: 5.383

02.08.2012 00:11
#3 RE: DPG-Aufkleber entfernen? Zitat · Antworten

Also ich habe es auf Dosen noch nicht anwenden müssen, aber allgemein nutze ich in solchen Fällen dieses Zaubermittel:

Angefügte Bilder:
DSC_0210-1.jpg  
Ich Bins! Offline



Beiträge: 411
Punkte: 46

17.08.2012 09:55
#4 RE: DPG-Aufkleber entfernen? Zitat · Antworten

Danke für den Tipp mit dem Öl, das funktioniert bis jetzt am besten.

Ich hatte auch schon mal überlegt das ganze mit nem "professionellem" Etikettenentferner abzulösen, aber ich weiß nicht wie agressiv das Zeug ist bzw. wie empfindlich der Lack auf der Dose ist. Nicht, dass ich Farbe gleich mit entferne

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.301

12.11.2012 19:54
#5 RE: DPG-Aufkleber entfernen? Zitat · Antworten

Das funktioniert aja alles ganz gut, aber deswegen klebt diese Stelle der Dose dann immer noch wie blöd!

BIG RED »»
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz