Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 News über deutsche Dosen (CC)
Steven Spielbergo Offline



Beiträge: 26
Punkte: 21

26.01.2012 20:55
Dem Verbraucher ist das Dosenpfand egal – er zahlt Zitat · Antworten

Zitat
Erstmals seit Einführung des Dosenpfandes in Deutschland sind im vergangenen Jahr hierzulande wieder über eine Milliarde Getränkedosen verkauft worden. Die Verkaufszahlen seien um 175 Millionen Dosen – fast 20 Prozent – auf rund 1,1 Milliarden Dosen in die Höhe geschossen, teilte der europäische Dosenhersteller-Verband BCME am Donnerstag in Düsseldorf mit.



Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article138...l-er-zahlt.html

Es geht langsam vorran, vielleicht erleben wie irgendwann das Ende des Dosenpfandes.

Jäkii05er Offline



Beiträge: 53
Punkte: 26

26.01.2012 22:25
#2 RE: Dem Verbraucher ist das Dosenpfand egal – er zahlt Zitat · Antworten

Zitat
...
2011 sei das Dosensortiment noch mal erweitert worden. Der Getränkeriese Coca Cola führte 2010 die Viertel-Liter-Dose in Deutschland ein. Mittlerweile gibt es vier verschiedene Getränkesorten in dieser Büchsengröße. Drei weitere Varianten sollen in diesem Jahr dazukommen.



Letzter Abschnitt, letzter Satz. Hab ich was verpasst?

Mr.Coke Offline




Beiträge: 1.270
Punkte: 916

26.01.2012 22:40
#3 RE: Dem Verbraucher ist das Dosenpfand egal – er zahlt Zitat · Antworten

Zitat
Letzter Abschnitt, letzter Satz. Hab ich was verpasst?



Könnte Zero gemeint sein !?

Gruß
Michael

http://www.cokeisit.de

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.258
Punkte: 5.383

27.01.2012 23:16
#4 RE: Dem Verbraucher ist das Dosenpfand egal – er zahlt Zitat · Antworten

Zitat
Letzter Abschnitt, letzter Satz. Hab ich was verpasst?


neue 0,25L Dosen 2012: ZERO

Zitat
Nur die Discounter Lidl und Aldi setzen mehr auf die Einweg-PET-Flaschen. Sie scheuen bislang die Einrichtung von Rücknahmesystemen für die pfandpflichtige Dose.

Die Bründung ist falsch, denn auch wenn Lidl keine Dosen verkauft, die Automaten nehmen sie trotzdem an. Zudem gibt es kein separates Rücknahmesystem für Dosen, das geschiet analog zu Plastik.

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.358

01.12.2012 19:23
#5 RE: Dem Verbraucher ist das Dosenpfand egal – er zahlt Zitat · Antworten

Stimmt! Bei Lidl hängen jetzt sogar extra große schilder mit der aufschrift "Auch für Einwegdosen"

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz