Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 820 mal aufgerufen
 Dosen allgemein
Ich Bins! Offline



Beiträge: 562
Punkte: 46

21.07.2011 17:43
Köpi feiert Premium taktil Zitat · Antworten

19. Juli 2011
Köpi feiert Premium taktil


Die König-Brauerei feiert das 100-jährige Bestehen ihrer Premiummarke "König Pilsener" mit einem Schmuckstück der besonderen Art: die erste 568-ml-Getränkedose mit taktiler Bedruckung, die Ball Packaging Europe, Ratingen, für den deutschen Markt produziert. Die spezielle Strukturfarbe verleiht der Getränkedose dabei nicht nur einen schimmernden Glanz, sondern sorgt auch für eine angenehme Haptik. Mit der 568-ml-Dose erhalten Verbraucher zudem 13,5 % mehr Inhalt. Die Jubiläumsedition gibt es seit dieser Saison im Handel. Die Brauerei setzt dabei auf ein neues Format, das erst durch die aufgehobenen Beschränkungen für Verpackungsgrößen durch die europäische Union im Jahr 2009 möglich wurde.



Die 1858 von Theodor König in der niederrheinischen Landgemeinde Beeck gegründete König-Brauerei spezialisierte sich schon früh auf das Brauen von Pils. 1911 wurde die Marke "König Pilsener" nachweislich erstmals erwähnt und gilt damit laut Ball als erstes Premium-Pilsener Deutschlands. Ihre drei Marken vertreibt die Brauerei in verschiedenen Gebindeformen: Für die Jubiläumsedition wählte sie die Getränkedose. Aus gutem Grund, wie die Ratinger meinen. Im vergangenen Jahr stieg der Absatz an verkauften Getränkedosen in Deutschland um 46 %. Ursachen hierfür sind laut europäischem Branchenverband BCME die hohe Beliebtheit beim Verbraucher sowie innovative Formate und Designs, die die "Getränkedose zum attraktiven Eye-Catcher im Supermarktregal machen".


Im Mittelpunkt der Köpi-Dose steht das Markenlogo, eine goldene Krone auf rotem Untergrund mit goldenem Kranz, das großflächig Vorder- und Rückseite der Dose ziert. Krone und Kranz sind im taktilen Druckverfahren gestaltet und heben sich damit fühlbar von der restlichen, glatten Dosenoberfläche ab. "Dank Taktildruck und Farbwahl lässt sich eine einzigartige haptische und optische Wirkung erzielen, die wunderbar zu 'König Pilsener' passt", erklärt Holger Grabow, Sales Manager bei Ball Packaging Europe. "Denn das Logo schimmert nicht nur edel wie ein wertvolles Geschmeide, sondern fühlt sich dank der unverwechselbaren Struktur auch so an."


"Mit unserer Jubiläumsdose wollen wir uns bei unseren Kunden für ihre langjährige Treue bedanken und ihnen zugleich etwas zurückgeben", erklärt Henner Höper, Marketingdirektor bei König Pilsener. Aufgrund ihres außergewöhnlichen Auftritts hebe sich die Jubiläumsdose im Supermarkt deutlich von ihren Konkurrenzprodukten ab und sorge so für Kaufanreize direkt am PoS.

Ball Packaging Europe


Ball Packaging Europe ist einer der führenden Getränkedosenhersteller Europas mit 2800 Mitarbeitern und 12 Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Polen und Serbien. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Ball Corp., die hochwertige Metallverpackungen für die Getränke, Lebensmittel und Haushaltswaren herstellt. Darüber hinaus liefert man Luft- und Raumfahrttechnik sowie andere Technologien und Dienstleistungen vorwiegend an die US-amerikanische Regierung. Die Ball Corporation und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen weltweit mehr als 14000 Menschen und erwirtschafteten 2010 einen Umsatz von über 7,6 Mrd. US-Dollar


Quelle: http://www.verpackungsrundschau.de/news/..._Premium_taktil


Anm.: Komisch das diese News jetzt erst rauskommt. Netto hatte die Dose nämlich schon vor ca. 3-4 Wochen im Angebot.

Angefügte Bilder:
Ball_Koepi _100jahre.jpg  
coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

21.07.2011 18:36
#2 RE: Köpi feiert Premium taktil Zitat · Antworten

Zitat
Netto hatte die Dose nämlich schon vor ca. 3-4 Wochen im Angebot.

Muss aber nur regioal gewesen sein, hier gab es sie nicht.

Solch eine Taktile-Dose gab es auch mal von Fanta (Orangenhaut), aber nur als Test-/Musterdose.

Angefügte Bilder:
01-detail.JPG   Fanta Orangenhaut.JPG  
SethSothell Offline



Beiträge: 1.170
Punkte: 206

23.07.2011 02:17
#3 RE: Köpi feiert Premium taktil Zitat · Antworten

Sieht toll aus, sowohl die Fantas als auch das KöPi. Schade, dass die Fanta nie in Produktion gegangen ist (Dank dafür geht wahrscheinlich wieder an Tritt-Ihn).

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

23.07.2011 11:58
#4 RE: Köpi feiert Premium taktil Zitat · Antworten

Daß speziell diese Fanta Dose nicht in Serie ging, da ist Tritt-ihn ausnahmsweise mal nicht dran schuld, da die Testdose von 2000 ist und noch etwas Zeit verstrich bis zum Pfand wo man sie hätte rausberingen können.
Er ist aber dran schuld, daß es danach noch keine gab, da das ja auch immer eine Kostenfrage ist und sich meist über die Auftragsmenge nur rechnet. Wobei sich man das wieder reinkriegen könnte durch den Mehrverkauf, sofern es beim Verbraucher gut ankommt. Aber erfahrungsgemäß kaufen die Deutschen ja alles was irgendwie neu und anders ist, aus reiner Neugier.
Man muss es ja nicht dauerhaft anbieten, aber als Special Edition wäre es schon super, allerdings muss dann das Design auch einer Orange ähneln.

Und schon schießen mir schonwieder Ideen durch den Kopf. Kann man nicht Orangen auch in einer form wachsen lassen, so daß sie länglich bzw. zylindrisch werden und zusammen mit einer solchen Dose bei Samplings verteilt wird, noch mit 'nem Fanta aufkleber drauf, daß die Orange und sie Dose fast gleich aussehen.
Das wäre doch der absolute Burner

Muss schnell mal los - zum Patentamt

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz