Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 Warnungen / Hinweise
The-Wretched79 Offline




Beiträge: 2.264
Punkte: 2.124

22.05.2009 14:29
Auktionen Übersicht Zitat · Antworten

Hi!
Ich war mir nicht sicher, wo ich dieses Thema erneut aufgreifen soll ob bei "Schwach"-Sinn, denn das ist definitiv die LEistung von ebay oder unter interessant, weil es uns fast alle etwas angeht.
Wie Ihr Euch schon sicher denken könnt geht es um die anzeige eigener Auktionen oder auch der von anderen. Inzwischen dürfte es schon jeden von uns getroffen haben, daß nur ein Teil bzw. nicht alle Auktionen allen ebay-Mitgliedern angezeigt werden. Ich denke Ulli durfte dies zuletzt mit doch einigen finanziellen Einbußen spüren.
Auch im Augenblick werden von manchen Mitglieder nicht alle Auktionen angezeigt.
Bisher dachte ich es betrifft nur uns, die aus Europa bei ebay.com einstellen aber scheinbar werden uns auch nicht alle Auktionen der Amis angezeigt.
In den letzten Monaten habe ich von einem Ami einige Dosen ersteigert und mehr als die Hälfte konnte ich nur über Umwege finden. Über ebay.com wurden sie mir in der Rubrik Cans nicht angezeigt, obwohl ich sogar schon darauf geboten hatte.
Ich finde es wirklich eine Sauerei von ebay, daß sie solche Fälle kaum behandeln. ALs das Problem bei mir zuletzt aufgetreten ist, habe ich ebay schon nach einem Tag angeschrieben und erst am Tag als die Auktionen ausgelaufen sind wurden alle angezeigt (was für den Verkauf nicht wirklich förderlich ist) eine Erstattung habe ich nicht bekommen.
Wie soll die auch aussehen, bei Sammlerartikeln, weiß man ja nie, welchen Preis sie erzielen werden.
Ein Problem besteht für mich auch darin, daß es die Verkäufer selber kaum merken, wenn sie es nicht überprüfen. Hat jemand zufällig mal eine andere Antwort von ebay bekommen bzw. haben die mal mitgeteilt woran es liegt?
Als Käufer freut man sich natürlich, wenn man mal Dosen billig bekommt aner ich denke wir kennen uns alle inzwischen irgendwie und häufig weiß man ja doch, daß der andere sich sehr ärgert
Wenn ich bedenke, daß ich vom Ulli das Coca Cola Cans ( Cambodia 2002 Set: World Cup ) für 3,99€ gekauft habe, dann tut es mir schon leid für ihn.
Oder andere ein Rugby set aus NZ für 0,79€
oder 18 Olympia´92 Dosen aus Österreich für 1,-€
und das nur, weil uns nicht alle Auktionen angezeigt wurden, ich würde ja grundsätzlich mitbieten, entweder bekommt Ulli mehr Geld dafür oder ich hätte interessante Dosen zum Tauschen aber diese Preise sind doch einafch traurig
Ciao Martin

Coco_71 Offline



Beiträge: 873
Punkte: 859

23.05.2009 19:32
#2 RE: Auktionen Übersicht Zitat · Antworten

Ich habe ebay gar nicht angeschriegen, weil ich denke, dass denen das ziehmlich egal sein wird.
Abgesehen davon ist mein Englisch nun nicht so gut um ordentlich dampf zu machen.
Ich habe mir die Mühe einmal bei PayPal gemacht, aber die haben immer nur auf Ihre Bestimmungen hingewiesen und keinen Gedanke daran verschwendet meinen Fall logisch zu behandeln, obwohl ich Ihnen den gesammten eMailverkehr geschickt habe, Sie darauf hingewiesen habe, dass entsprechender Käufer nun bei eBay ( dem Unternehmen, mit denen die selber eng zusammenarbeiten ) gesperrt wurde und und und, und dass es vielleicht doch sein kann, das das was ich schreibe wahr ist und nicht das von dem Betrüger.

Mein Fall war kurzbeschrieben folgender:

Ein Thailänder kauft bei mir Dosen, dann geht es um Bezahlung und Portokosten.
Ich habe Ihm die möglichen Optionen aufgelistet, Päckchen ohne Luftpost, Päckchen mit Luftpost, Packet mit Nachverfolgungsmöglichkeit usw. . Und habe Ihm die wahrscheinliche Versanddauer genannt.
Er wollte das günstigste, Päckchen ohne Luft, was ca. 6 - 8 Wochen dauert.

Nach 4 Wochen hat er dann bei Paypal eine Beschwerde eingelegt, er habe die Ware nicht erhalten.
Ich sollte laut Paypal entweder einen Nachweis bringen, dass ich die Ware abgeschickt habe, oder die Ware endlich abschicken oder irgendetwas drittes, was alles nicht ging.

Das Ende von der Aktion war, dass Paypal das Geld von meinem Konto zurückgeholt hat, und er ca. 2 - 3 Wochen später meine Dosen hatte.

Das habe ich Paypal auch geschrieben und habe die Kritik angesetzt, dass es ja wohl nicht sein kann, dass nun alle ehrlichen Käufer immer extrem viel Porto zahlen müssen, weil Paypal solche Betrüger unterstützt.
Da kam aber wieder nur, dass ich am besten immer mit Nachverfolgung verschicken sollte.
Ich glaube die haben nicht verstanden was ich wollte.

alledosen Offline




Beiträge: 1.112
Punkte: 1.028

24.05.2009 19:35
#3 RE: Auktionen Übersicht Zitat · Antworten

Für den internationalen Handel sind die Ebay- und vor allem Paypal-Fristen einfach viel zu kurz. Ich hatte ähnliche Fälle und als Käufer hat man teilweise keine andere Chance als kurz vor Ablauf einer Frist eine Beschwerde zu starten, da man sonst sein Geld nie wieder bekommt. Insofern kann ich manchen Käufer auch verstehen. Das nächste Problem ist dann nach einem "eröffneten Konflikt", dass diesen wiederum innerhalb von 20 Tagen gelöst sein muss. Wenn man jetzt einem "Tschungel-Sammler" Dosen verkauft, der dann nach 4 Wochen eine Beschwerde startet weil er Angst hat, der "Deutsche" Sammler hat ihn betrogen, muss man sich innerhalb von 20 Tagen einigen. Wie wird diese Einigung wohl aussehen?

Und nach 8 Wochen hat er die Dosen. Toll.

Wobei Paypal recht hat, wenn sie empfehlen nur versichert zu versenden. Denn sonst hat man ein Nachweisproblem. Daher unversichert einfach nicht mehr anbieten, auch wenn es teuerer wird.

Das Ganze hat dann doch ein Gutes: Der alte und schöne Tausch unter den Sammlern ist dann doch der bessere Weg, denn die schwarzen Schafe sind schneller bekannt.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.101
Punkte: 5.383

26.05.2009 12:04
#4 RE: Auktionen Übersicht Zitat · Antworten
Ich hatte ja glaube schonmal geschrieben, daß ich auch schon vor einiger Zeit dieses Problem mit den nicht angezeigten Auktionen hatte.
Als es beim nächsten mal wieder war schrieb ich an ebay. Ich schilderte das Problem ganz ausführlich, bekam aber nur unbrauchbare Antworten - so Standardantworten halt. Das ging glaube 2-3 mal so hin und her. Dann bekam ich eine Mail in der ich den ebay-Support bewerten sollte und bewertete ihn so schlecht wie möglich und schilderte nochmals mein Problem, und daß nicht darauf eingegangen gegangen wurde oder ich nicht ernst genommen wurde oder so ähnlich.
am nächsten Tag rief mich ebay an und eine wirklich nette junge Dame fragte nach. Also schilderte ich die ganze Geschichte nochmal. Da ich da noch etliche Auktionen online hatte, loggte sie sich bei mir ein und sah selbst was ich meinte (und wir redeten auch noch kurz über Dosen).
Das Problem war, daß ihr dieses Problem bis dato vollkommen unbekannt war, weshalb auch keine vernünftigen Antworten dazu von ebay kamen. Selbst am Tag wo die Auktionen endeten hatte sie keine Antwort dafür für mich, sondern nur die Info, daß der Fall am nächsten Tag(es war Sonntag) an die Abteilung weitergegeben wird die für solche technischen Probleme zuständig ist.
Am Ende habe ich aber eine Gutschrift für die ebay-Gebühren erhalten, bzw. die wurde mir erst gar nicht abgezogen (glaube fast 50 €).
Aber scheinbar hat man das Problem immernoch nicht in den Griff bekommen.

PS: Habe das Thema in "Warnungen / Hinweise" verschoben, weil dort auch mein Bericht zu finden ist.
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz