Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 6.724 mal aufgerufen
 Ball Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


11.02.2015 00:57
Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam
 
Der US-Metallverpackungshersteller Ball Corp. mit Sitz in Broomfield, Colorado, hat zugegeben, dass es Diskussionen über ein potenzielles Übernahmeangebot für die im gleichen Bereich tätige Rexam plc. mit Sitz in London gibt. Die beabsichtigte Transaktion umfasse laut Ball eine Kombination aus Bargeld und Aktien. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es jedoch keine Gewissheit, ob ein formelles Angebot für Rexam gemacht werden wird.
(...)


http://www.packaktuell.ch/news/unternehm...-von-rexam.aspx

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


16.02.2015 17:12
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Ball/Rexam-Deal: Entscheidung fällt bis zum 5. März

Ob es zu der spektakulären Übernahme des britischen Getränkedosenkonzerns Rexam plc durch die US-amerikanische Ball Corporation kommt, entscheidet sich bis zum 5. März.
(...)


http://www.euwid-verpackung.de/news/unte...um-5-maerz.html

Ich Bins!

Beiträge: 361

26.11.2015 14:40
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Laut Handelsblatt hat Ball vor insgesamt 11 Produktionsstandorte in Europa zu verkaufen, damit die Übernahme von den Kartellbehörden abgesegnet wird.
Darunter auch vier (von fünf insgesamt) in Deutschland.

Quelle: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...n/12641592.html


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


27.11.2015 00:33
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Verkaufen? An wen denn? Was sollen andere Hersteller denn mit 11 Werken? Die haben doch gar nicht die Kunden um diese Werke auszulasten.
Naja, mal abwarten wie sich das entwickelt.

Ich Bins!

Beiträge: 361

26.04.2016 13:50
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Die vier deutschen Ball Werke gehen wohl an die Luxemburgische Ardagh Group, zusammen mit weiteren 18 Ball und REXAM Werken weltweit für 3.4 Milliarden Dollar.

Damit hätten wir quasi einen neuen Getränkedosenhersteller am Markt, denn Ardagh stellt bislang, soweit ich weiß, im Bereich Metall nur Konservendosen, Aerosolverpackungen und Aluflaschen her.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...e/13497578.html

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


26.04.2016 15:49
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Na mal schauen. Bin auch gespannt (mit Sorge) wie das alles wird. Zumindest wird Ball die Rexam Werke in D behalten, so auch das Werk in Berlin. Bringt allerdings nicht viel wenn die Dosenabfüllungen im Westen und Süden Deutschlands sind.

Naja, warten wir's ab.

Ich Bins!

Beiträge: 361

26.04.2016 17:53
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Bleibt das REXAM-Werk in Berlin jetzt doch erhalten? Mein letzter Stand ist, dass es Ende 2015 ersatzlos geschlossen wurde.

Es hat ja in der Vergangenheit schön öfter Eigentümerwechsel bei den deutschen Werken gegeben, das wird sich schon einpendeln.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


26.04.2016 21:44
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Oha, das ist mir ja vollkommen entgangen.

Ich Bins!

Beiträge: 361

04.03.2017 20:10
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Das Werk von Ball (bis zur Übernahme vor ein paar Monaten noch REXAM) in Recklinghausen soll nun auch geschlossen werden:
http://www.recklinghaeuser-zeitung.de/st...art1000,1969619
Dort wurden ausschließlich 250ml-Alu-Dosen (z.B. für Energydrinks), sowie verschiedene Deckel produziert.

Damit ist das Werk in Gelsenkirchen, nur ein paar Kilometer entfernt, das letzte Ball-Werk in Deutschland.


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


05.03.2017 15:28
RE: Ball bestätigt Überlegungen zur Übernahme von Rexam antworten

Kein Wunder, alles andere in Deutschland ist ja nun Ardagh, da kann ich mir schon vorstellen, dass es nicht wirtschaftlich ist ein einzelnes Werk hier zu betreiben nachdem Berlin ja auch schon dicht ist.
Aber dennoch Schade. Sowas wie damals, dass es bei uns eine Dose von verschiedenen Herstellern gibt, ist damit nun endgültig vorbei (auch wemn es das eh die letzten Jahre schon nicht mehr gab).

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor