Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.083 mal aufgerufen
 News über Coca-Cola Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Mr.Coke

Beiträge: 1.259


11.07.2014 23:38
Coca-Cola: Focus künftig auf Portionsflaschen antworten

Unter dem Motto ‘Single-Serve‘-Strategie setzt Coca-Cola künftig im Außer-Haus-Markt weitgehend auf den Getränkeverkauf in Portionsflaschen. Diese Strategie bedeutet, dass Coca-Cola schrittweise aus dem Offenausschank durch Premix-Anlagen aussteigen und eine Umstellung auf Portionsflaschen vornehmen wird. Dabei sollen die individuellen Regelungen in bestehenden Verträgen mit den Kunden selbstverständlich beachtet werden, so das Versprechen. Mit der Umsetzung im Markt wurde bereits begonnen – die Einstellung der Vermarktung von Softdrinks in Premixbehältern ist bis spätestens Ende 2015 geplant.

Auf diesem Wege könne man den Konsumenten im Außer-Haus-Markt ein perfektes Trinkerlebnis bieten, heißt es. Gleichzeitig ermögliche die Portionsgebinde-Strategie den Kunden die Realisierung höherer Gewinnspannen. Denn man geht davon aus, dass die Gäste aufgrund des besonderen Marken- und Trinkerlebnisses bereit sind, mehr Geld für ein Getränk in einer kleinen Glasflasche auszugeben.

Für den Ausschank in Restaurants und Cafés werden die 0,2 l und 0,33 l-Glas-Konturflaschen als kultige Präsentations-Formate angeboten. „Seit der Erfindung 1915 ist unsere Glas-Konturflasche zum Kultfaktor geworden und transportiert die Markenfaszination von Coca-Cola am stärksten," erklärt Tim Amelunxen, Geschäftsleiter Außer-Haus-Markt, Coca-Cola.

Gerade für unterwegs hat sich in den letzten Jahren die 0,5 l PET-Flasche als die ideale Verpackung herausgestellt. Hier können sich die Gäste aus einem reichhaltigen Sortimentsangebot ihr Lieblingsprodukt für unterwegs auswählen.
Für Kunden mit einem hohen Jahresvolumen von über 100 Hektolitern wird der Offenausschank über Bag in Box als moderne und praktikable Lösung empfohlen. Bonaqa Premix soll für Postmixkunden weiterhin angeboten werden.

Quelle: www.cafe-future.net


Gruß
Michael

www.cokeisit.de

SethSothell

Beiträge: 1.078

12.07.2014 09:49
RE: Coca-Cola: Focus künftig auf Portionsflaschen antworten

Interessant, naja, in Spanien und Italien sind die 0,2l Glas in der Gastro ja üblich, aber die hoehere Gewinnspanne erzielt hier wohl eher CC als der Gastronom.Der Hinweis auf die 0,5l PET ist widerlich

Schrotti

Beiträge: 311

12.07.2014 17:22
RE: Coca-Cola: Focus künftig auf Portionsflaschen antworten

Naja, genau, ich denke mal es wird für den Endverbraucher noch teurer sich eine Coke im Restaurant zu bestellen

Was macht dann eigentlich Mc und Co oder sind die davon ausgenommen

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.986


12.07.2014 17:35
RE: Coca-Cola: Focus künftig auf Portionsflaschen antworten

Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, geht es hier nur um Premix-Anlangen, nicht aber Postmix, wie es u.a. McDonald's hat.
Unterschied: Premix sind fertige Getränke und Postmix ist nur der Sirup der beim Kunden (Restaurant) dann fertig gemischt wird.

Wobei ich persönlich, aus Verbrauchersicht, die Abschaffung von Postmix sinnvoller finden würde, aufgrund der oftmals geschmacklichen Differenzen bei den Mischungen.
Fertigpackungen sind auf jeden ein hygienischer Vorteil. Nachteil ist, dass es dann auch kein "free refill" mehr geben kann.

Aber wie gesagt, ich denke, dass dieses Thema eher nur die Gastronomie mit Zapfanlagen betrifft, die dann auch die Glasflasche anbieten sollen. Aus meiner Sicut vollkommen i.O., da die Glasflasche optisch nunmal gehobener wirkt als jede andere Packung.
Und ein Gewinn für den Gastronom ist es auf Dauer auch, wenn Pflege und Wartung der Zapfanlagen wegfällt.

Schrotti

Beiträge: 311

13.07.2014 19:30
RE: Coca-Cola: Focus künftig auf Portionsflaschen antworten

Premix und Postmix, was du alles weist
Ja, bei Mc habe ich mich schon öfters über den Geschmack geärgert, vor allem wenn der Sirup alle ist und man fast nur noch Wasser hat
Gut, beim Selber abfüllen kippt man die Brühe einfach weg und holt sich ne Sprite oder Fanta
Ich dachte in der Gastronomie am Zapfhahn wird die Coke auch gemischt, bin halt selten dort

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor