Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 338 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
baum

Beiträge: 59


28.01.2007 17:36
Einweg auf dem Vormarsch antworten
Sehr amüsant was ich gestern wieder beobachtet habe!
Viele wissen ja inwiefern PET mittlerweile auf dem Vormarsch ist, Wasser kauft ja mittlerweile jeder Prof. in Einweg.
Aber was das ganze noch unterstreicht durfte ich gestern im TEGUT Würzburg beobachten.
Dort gibt es 2 verschiedene Getränkeregale:
- Mehrweg und etwas Einweg (Wasser, CC-Produkte, etc.)
- Pfandfrei (Säfte, Eistee-Tetra etc.)

Einweg-Gebinde standen vor den Reihen aufgebart (hauptsächlich Wasser)

Nun beobachtete ich gerade wie man das "Pfandfrei-Regal" KOMPLETT leergeräumt hat.
Hab mich natürlich gleich erkundigt beim Angestellten was hier erneuert wird.
"Wir stellen die Säfte und Eistee-PAKs zum Mehrweg und die ganze Reihe hier wird Einweg", sagte er mir, während er grad die ersten Coke-Einweg-1Liter flaschen ins Regal schob...
"Einweg verkauft sich immer mehr halt und Mehrweg müssmer zurückschraub'"

Was hab ich mich wieder bestätigt gefühlt...
Die Ablösung der 1Liter-Mehrwegflasche CC war für mich fast schon ein Meilenstein
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


28.01.2007 22:00
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Habe mir mal erlaubt deine Überschirft zu ändern, von "PET aud dem Vormarsch" in "Einweg ...", weil auch die Coke Mehrweg Falsche PET ist und nur die Abkürzung für das Material ist aus dem die Flaschen bestehen (Polyethylenterephthalat).
"Einweg" ist daher passender.

Aber das wundert mich natürlich gar nicht, daß Einweg besser geht als Mehrweg. Da haben sich die Ökos selbst ins Knie mit geschossen. Genau das haben Spezialisten ja schon vor der Pfandeinführung vorhergesagt. Aber die Ökos wussten ja mal wieder alles besser...
Wenn die Leute schon Pfandflaschen kaufen, dann wählen sie doch automatisch die welche erstens billiger sind und zweitens die sie überall wieder loswerden.

Und würden die Getränkehersteller sich mehr ins Zeug legen, dann würde auch die Dose wieder mehr gekauft werden. Es liegt aber auch an den Discountern, würden die wieder Dosen mit ins Sortiment nehmen, wäre das schon ein Meilenstein für die Dose.


baum

Beiträge: 59


30.01.2007 15:05
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Ja sorry, die Überschrift hab ich weng verzockt, mein Fehler

Ich hab mich auch schon gefragt, obs vielleicht nur noch eine Frage der Zeit ist, bis Discounter wieder großflächig Dosen ins Sortiment nehmen...jetzt wo alle Zeichen wieder auf Einweg stehen!
Ich denke mir aber auch, das nach wie vor der "Standarddeutsche" quasi "Angst" davor hat Dosen zu kaufen, da sie in SEINEM Denken ja umweltschädlich sind. (Merk ich an meiner Mutter, hat gedauert bis ich sie davon überzeugt habe, dass dies nicht der Fall ist.)

Vor der "Rücknahmerevolution" am 1.Mai 06 hatten Discounter auch noch Dosen und wie ich den Eindruck hatte, gingen die auch gut weg, vor allem der Energy-Drink vom LIDL, der war ne 1:1 Kopie von Red Bull....

Naja, man darf gespannt sein!


Frasier666

Beiträge: 605


31.01.2007 12:01
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

diesbezüglich werde ich die HOFFNUNG neimals AUFGEBEN!!!!


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


31.01.2007 12:09
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Habe heute mal Briefe an 7 Discounter und Kaufland geschrieben um sie auf das Thema Dosen aufmerksam zu machen, mit der Frage warum sie keine verkaufen und und etwas Text um für die Dose zu "werben", habe also die Vorteile gegenüber anderen Verpackungen erläutert.
Glaube zwar nicht daß das etwas bewirkt, aber zumindest müssen diesich erstmal mit diesem Thema auseinandersetzen.
Mal schauen ob überhaupt jemand antwortet.


The-Wretched79

Beiträge: 2.264


31.01.2007 13:04
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Gib uns doch auch mal die e-mail Adressen, dann können wir ja auch nachfragen


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


31.01.2007 15:09
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Ich mache es per Post, bei E-Mails habe ich festgestellt, daß oft keine Antworten kommen. Vor allem wennman Beispielbilder mitschicken will (in diesem Fall zwar nicht) ist es warscheinlich so, daß man nicht durch die Spamfilter kommt. außerdem haben die so auch nicht die Mail-Adressemit der sie evtl. Dummheiten machen können.
Oftmals soll man auch ein Kontaktformular benutzen, wo manchmal aber die Zeichen begrenzt sind.

Briefe sind zwar teurer, aber mal sehen was es bringt.


trumpel

Beiträge: 36

14.02.2007 11:51
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten
Hat schon jemand auf die Briefe geantwortet?
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.702


14.02.2007 13:47
RE: Einweg auf dem Vormarsch antworten

Ich warte noch auf 2 Antworten, heute kam z.B. erst Kaufland an.

Werde aber ein anderes mal ausführlich antworten, da diese recht unterschiedlich ausgefallen sind, von Bla Bla bis ausführliche Begründungen.

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor