Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
SethSothell

Beiträge: 1.063

15.03.2018 08:47
Die Methoden der DUH antworten

Hier gibt es einen interessanten und endlich mal kritischen Artikel zum Vorgehen der DUH, deren Geschäftsführer Resch ja gerne mal Tatsachenbehauptungen aufstellt, die schlichtweg gelogen sind. Leider hat ein Gericht in letzter Instanz ihm dieses Vorgehen sogar zugestanden (!), selbst, wenn es fatale wirtschaftliche Folgen für Unternehmen hat. Unglaublich, dafür habe ich keine Worte mehr. Es wird wirklich mal Zeit, dass sich ein investigativer Journalist diesem als gemeinnützige Organisation getarnten Lobbyverein annimmt.

Hier der Artikel: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/k...e/21071502.html


coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.896


16.03.2018 09:59
RE: Die Methoden der DUH antworten

Vielen Dank für diese Info.

Ich werde mal versuchen mit dem Autor Kontakt aufzunehmen. Vielleicht bekommen wir ja auch noch einen Bericht zum Thema "Pfandlüge" auf die Beine.


SethSothell

Beiträge: 1.063

29.11.2018 22:41
RE: Die Methoden der DUH antworten

Die Dieselfahrverbote haben einen super Nebeneffekt: endlich rückt man dem Lobbyverein DUH auf die Pelle: http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/cdu-...t-15916517.html

henrik2811

Beiträge: 1.253


29.11.2018 23:16
RE: Die Methoden der DUH antworten

Habe ich vorhin auch gelesen.
Bei allen anderen Abmahnvereinen gibt es ein großes mediales Echo, nur die DUH, die darf das natürlich ...

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.896


30.11.2018 23:26
RE: Die Methoden der DUH antworten

Wurde auch mal Zeit, dass mal jemand gegen die vorgeht. Die haben mit Gemeinnützigkeit rein gar nichts zu tun.

Und zum Dieselfahrverbot, hat denn jemand von euch kürzlich Stern TV gesehen, wo ein Experte eindrucksvoll (wie ich finde) geschildert hat, dass das alles nur heiße Luft um nichts ist. Also dass die zulässigen Höchstwerte totaler Quatsch sind.

SethSothell

Beiträge: 1.063

03.12.2018 18:47
RE: Die Methoden der DUH antworten

Ich hab‘s nicht gesehen aber all das ist echt skandalös... teilweise müssten die Messstationen auch nicht so nah an den Straßen stehen etc etc... ein Witz

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor