Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 660 mal aufgerufen
 Promotions & Aktionen
MichaSarstedt Offline



Beiträge: 711
Punkte: 207

11.11.2012 17:40
Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Ich hatte zunächst überlegt, in welchen Thread ich das hier posten kann... aber man kann es ja durchaus als "Promotion" bezeichnen was ich letzte Woche in Groningen beim XXL-Jumbo entdeckt habe (es gibt "normale" Jumbo´s in NL und recht grosse... daher das "XXL" .. und die XXL-Jumbos haben oft Dinge, die die normalen nicht haben.. wie das folgende!)

Ich war mit meiner besseren Hälfte nach knapp 2 Jahren mal wieder in Groningen beim "Euroborg" (das ist das Einkaufszentrum unter dem Stadion des FC Groningen.. schon allein das ist kurios) ... man findet das Ganze hier auch unter Streetview: 53.207768,6.592129 (Einfahrt ist an der Seite in die Tiefgarage rein)

So, nun zum Thema: in den zwei Jahren hat sich einiges getan. Insbesondere für uns Dosenfans gibts da viel zu sehen. Die Dosenverkaufsfläche wurde verdoppelt und bietet nun sogar US-Dosen an. Neben Mountain Dew, Seven Up Cherry u.ä. gibts überraschenderweise auch Vanilla Coke... und das nicht nur in US-Dosen (siehe Foto unten mit den gestapelten Frigdepacks).. nein, es gibt auch deutsche Vanilla-Coke in der 1L-Mehrwegflasche!! Dies ist das erste Mal, das ich deutsche 1L-Mehrweg in einem "normalen" niederländischen Supermarkt sehe!! (2 Brüder aus Venlo ausgenommen!!) Anscheinend gibts wohl jemandem in dieser Filiale, der wohl voll auf Vanilla Coke abfährt bzw. die für den "Knaller der Saison" hält.. anders kann ich mir das nicht erklären. Ansonsten habe ich nirgendwo Vanilla Coke in NL gesehen (gabs mal regulär zw 2003-2005 in NL)

1,5 L Mehrweg gabs bis 2006 auch in NL (es wurden die gleichen "Rohlinge" wie in Deutschland verwendet).. und 1,5 L Mehrweg aus Deutschland hatte dieser Jumbo erstaunlicherweise auch.. eine Ausnahme in NL, denn die anderen Ketten haben definitiv keine deutschen Mehrwegflaschen.

Weil ich die Präsentation der Ware wirklich gut fand (habe vorher in Europa noch keine so zahlreiche Frigdepack-Präsentation gesehen)habe ich das natürlich auch im Bilde festgehalten: (Hinweis zum 1. Bild: weiter oben über dem Bildrand gabs auch noch zwei Etagen mit Vanilla-Fridgepacks.. quasi "bis zur Decke hoch")

Leider wurde keine US-Cherry Coke angeboten.. da hätte ich sicher auch zugeschlagen!!

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.358

11.11.2012 18:44
#2 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Cool, und was sagt der Preis?

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 711
Punkte: 207

11.11.2012 20:12
#3 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Die Einzeldose Vanilla Coke kostete 1,19 Euro und ein 12er Fridgepack 12 Euro. Liegt damit etwas unter dem Preis, den man in einigen Shops hier in Deutschland bezahlt. Allerdings gibts natürlich kein Dosenpfand!

Die Mehrwegflasche aus Deutschland kostete 1,39 Euro... für NL-Verhältnisse aber "normal", denn z.B. die 1L-Flasche Cherry Coke oder Coke kostet in den meisten Märkten in NL auch ca 1,38-1,40 Euro! Früher zu den Zeiten der 1,5L-Mehrwegflaschen (bis 2006) waren die Preise allerdings deutlich günstiger.. da kostete eine 1,5er unter 1 Euro (bei Konmar hab ich ca 94 Cent bezahlt.. damals kaufte ich immer Cherry Coke in NL, da sie viel besser als in Deutschland schmeckte)

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.358

11.11.2012 20:19
#4 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Okay, das hört sich ja ganz gut an!
Ich habe bei einem Edeka hier n der Nähe Export-Schwip Schwaps entdeckt, für 1,50€+Pfand!!!
Wie blöd kann man denn sein, schließlich gibt es schwip schwap auch in deutschland in Dosen, und zwar für 45ct.!!!

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

11.11.2012 20:32
#5 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Was mich interessiert. Verkaufen die die Mehrwegflaschen pfandfrei? Oder nehmen die die dann wieder zurück?

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 711
Punkte: 207

11.11.2012 21:19
#6 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Zitat
Verkaufen die die Mehrwegflaschen pfandfrei? Oder nehmen die die dann wieder zurück?



Eine gute Frage.. die ich auch gleich beanworten kann: Ja, sie nehmen die Flaschen auch zurück... da der Pfandautomat am Anfang des Ladens ist, hatte ich mich zunächst gewundert, das die Leute da deutsche 1L-Mehrweg abgeben (als ich den Markt betrat sah ich es zufällig)... da hatte ich die Flaschen im Laden noch nicht gesehen. Klärte sich dann aber ja auf...

In anderen Läden werden die sicher nicht angenommen.. es werden übrigends 25 Cent Pfand ("Statiegeld") erhoben...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

11.11.2012 21:38
#7 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Kannste also beim nächsten Besuch 100 leere MW-Flaschen mitnehmen (wenn man denn das trinken würde) und macht 10€ gut.

Und noch was. Stehen die Flaschen/Dosen dort original drin oder haben die zusätzliche holländische Kennzeichungen (Zutaten etc.) wie die Aufkleber bei uns. Oder sieht man das in NL nicht so eng wie bei uns, wo der IdiotenVerbraucherschutz noch übertrieben groß geschrieben wird.

Ich Bins! Offline



Beiträge: 562
Punkte: 46

11.11.2012 23:04
#8 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Schade, dass die keine Cherry Coke haben. Wäre für mich sonst fast ein Grund da hin zu fahren, bzw. die Holland-Einkaufstour mal nach Groningen zu verlagern.
Aber das Bild mit den Fridgepacks sieht schon extrem Geil aus.

Zu den MW-Flaschen:
Soweit ich weiß, sind alle PET Flaschen ab 1L in Holland mit 25cent Einwegpfand belegt. (Steht z.B. auch auf den 1L PET Gerolsteinerflaschen).
Die werden aber da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht wiederbefüllt sondern vernichtet.

Zitat
Kannste also beim nächsten Besuch 100 leere MW-Flaschen mitnehmen (wenn man denn das trinken würde) und macht 10€ gut.


Ne tolle Idee um Geld zu verdienen und nebenher die ollen MW-Pullen ausm Vekehr zu ziehen.

MichaSarstedt Offline



Beiträge: 711
Punkte: 207

12.11.2012 14:17
#9 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Zitat
Stehen die Flaschen/Dosen dort original drin oder haben die zusätzliche holländische Kennzeichungen (Zutaten etc.) wie die Aufkleber bei uns.



Die Flaschen und Dosen stehen da original drin und tragen keine zusätzlichen Aufkleber o.ä.! Hat mich natürlich auch gefreut.. insbesondere bei den Dosen. Und da es kein Dosenpfand in NL gibt, gabs natürlich auch keine Pfandaufkleber... das nervt mich ja bei den Import-Dosen so, die ich mir online bestelle (Cherry Coke, Dr. Pepper Cherry usw.)

henrik2811 Offline




Beiträge: 1.358

12.11.2012 17:07
#10 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Zu den Pfandaufklebern:

Is echt so, selbst wenn man die Aufkleber entfernt, die Stelle klebt dann wie Sau!!!

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

12.11.2012 20:04
#11 RE: Deutsche+US-Vanilla Coke bei JUMBO (NL) Zitat · Antworten

Zitat
Aber das Bild mit den Fridgepacks sieht schon extrem Geil aus.



Ich habe ein viel geileres:
Coca-Cola testet Fridgepacks

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz