Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 318 mal aufgerufen
 Einweg- & Mehrwegpfand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.998


09.10.2012 22:51
"Mehrwegfetischisten" antworten

In der aktuellen "Lebensmittel Praxis" ist ein Bericht zur Forderung der DUH für eine Abgabe auf Plastiktüten.
Dazu gibt es auch ein wunderbaren Kommentar einer LP-Redakteurin die es mit dem Einwegpfand vergleicht und es einfach auf den Punkt bringt:

Mit dem Einwegpfand erreichten Mehrwegfetischisten wie Resch und Bundesminister Jürgen Trittin 2003, dass die Mehrwegquote immer weiter sinkt und Einweg wie Mehrweg wirkt.


Angefügte Bilder:
IMG_20121009_223636.jpg  IMG_20121009_223657.jpg 
SethSothell

Beiträge: 1.080

09.10.2012 23:40
RE: "Mehrwegfetischisten" antworten

Danke fürs Posten! Der Resch hat echt einen an der Waffel: Zumindest im Lebensmitteleinzelhandel zahlt man doch eh fuer seine Tüten, und diese sind auf Mehrfachbenutzung ausgelegt....

coca-cola-cans.com

Beiträge: 7.998


10.10.2012 00:39
RE: "Mehrwegfetischisten" antworten

Sie sagt es ja auch so schön:
... das seiner Ansicht nach der Nation auf den Nägeln brennt ...
Heißt ja nichts anderes, als dass es außer ihn keine Sau intetessiert.
Und der Widerspruch, dass er erst gegen umweltfreundlichere Tüten vorgegangen ist.
Der Typ hat jeglichen Bezug zur Realität verloren.

henrik2811

Beiträge: 1.277


04.11.2012 18:57
RE: "Mehrwegfetischisten" antworten

Selber Schuld, dass das in die Hose ging würd ich sagen!

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor