Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 4.590 mal aufgerufen
 andere
coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.127
Punkte: 5.383

29.09.2012 08:35
Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Gestern bei Netto fiel im Vorbeigehen mir eine Black Cat Dose auf die irgendwie anders auasah.
Beim genaueren Betrachte stellte ich fest, daß sie zum einen irgendwie gläzender war und der obere Rand nach außen hin abgerundet war, statt nach innen.
Und dann sah ich halt, daß es eine Dose vom polnischen Hersteller Can-Pack (http://www.canpack.eu) war.
War mir bisher nicht bekannt, daß die inzwischen auch Sleek Dosen produzieren.
Der Bodendruck ist auch abweichend, was vermuten lässt, daß diese Dosen nun auch woanders (in einem Nachbarland, wo es billiger ist?) abgefüllt werden.
Die alten Dosen waren von Rexam (Recklinghausen).
Das betrifft aber bislang nur die Sorte Exotic. Diese wurde Ende August gedruckt, die normale Sorte aber noch Anfang September von Rexam. Diese hat aber auch schon die neue Chargenummer wie die Exotic.

Angefügte Bilder:
100_8761.JPG   100_8763.JPG  
Ich Bins! Offline



Beiträge: 442
Punkte: 46

09.10.2012 12:13
#2 RE: Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Mittlerweile ist die Exotic wieder in den Dosen von REXAM (Recklinghausen) abgefüllt. (MHD 28.09.13)

Vllt. ein vorübergehender Lieferengpass bei REXAM?

Soweit ich weiß wurden einzelne Chargen von Beck's (Pils) und Punica (Apfelschorle) auch in Dosen von CanPack abgefüllt, obwohl die sonst von Ball sind.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.127
Punkte: 5.383

09.10.2012 12:30
#3 RE: Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Habe ich auch schon gesehen, habe aber nicht weiter drauf geachtet weil ja manchmal auch ältere Ware ausgeliefert wird als sich schon im Aden befindet.

Wäre aber gut möglich, da es hin und wieder mal vorkommt, dass ein Hersteller einen Auftrag an einen anderen Hersteller weiter gibt, wenn die Kapazitäten mal nicht ausreichen um den Kunden jedoch trotzdem zufrieden stellen zu können.
Allerdings war ja hier auch die Chargenummer anders, was ja auch für einen anderen Abfüller spricht. Was aber sein könnte, das hier halt der Abüller den Auftrag weitergegeben hat und sich der andere Abfüller halt die Dosen aus der Nähe besorft hat.
Wer weiss...

SethSothell Offline



Beiträge: 1.108
Punkte: 206

09.10.2012 16:27
#4 RE: Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Beck's habe ich auch schon aus CP Dosen getrunken... Die haben immer so eine scheiss dürre Lasche

Ich Bins! Offline



Beiträge: 442
Punkte: 46

28.11.2012 17:22
#5 RE: Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Der "BOOSTER Juicy" Energy-Drink von EDEKA ist im Moment auch in diesen Dosen von CanPack abgefüllt (MHD 28.11.13). Außerdem haben die eine (sehr)schmale Trinköffnung.
Normalerweise sind die Dosen ja auch von REXAM.
Ich hab mir sowieso schon gedacht, dass Black Cat und BOOSTER vom selben Hersteller/Abfüller kommen (Netto gehört ja auch zu EDEKA).

Ich finde die schmale Trinköffnung übrigens irgendwie toll. Erinnert mich so an früher

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.127
Punkte: 5.383

28.11.2012 18:49
#6 RE: Sleek Dosen von Can-Pack Zitat · Antworten

Ist auch derselbe Hersteller.
War es zumindest mal, aber denke, dass es immernoch so ist.
Wenn du beide zur Hand hast, kannste ja mal den Aufbau der Chargenummer am Boden vergleichen.
Glaube aber die 1,5er Flaschen kommen von einem anderen.

Übrigens hieß der Energy Drink von Plus damals Booster (davor Big Puma und davor Red Puma) und bei Edeka erst nachdem es Plus nicht mehr gab.

«« ED
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz