Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 646 mal aufgerufen
 Dosen allgemein
fitiv ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2008 20:48
Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Der Großteil meiner Sammlung ist prinzipiell in einem Bücherregal aufbewahrt. Es herrscht keine direkte Sonneneinstrahlung. Ich habe trotzdem Bedenken, dass die Dosen mit der Zeit ausbleichen könnten. Wie sind eure Erfahrungen dazu? Ich möchte die Dinger ja auch nicht in Kartons wegsperren, sondern quasi mein Zimmer damit schmücken, damit ich immer was zum Gucken hab...

Hier ein Bild vom Hauptregal wo die Coke und Fanta-Dosen zu sehen sind, sofern schon geleert: (gerade etwas Baustelle)

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

11.06.2008 21:02
#2 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Solange die Sonne nicht direkt darauf trifft, sollten die Dosen es ganz gut aushalten.
Wenn das Zimmer nicht zur Sonnenseite raus geht (also nach Norden), brauchst du eigentlich keine Angst zu haben.
Ansonsten vielelicht nicht das ganze Zimmer "schmücken", sondern nur Teile der Sammlung aufstellen und hin und wieder wechseln.
Dann sieht man sich auch nicht so leich satt daran, wenn etwas Abwechslung stattfindet.

PS: eine optisch schöne Aufstellung deiner Dosen.

fitiv ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2008 21:50
#3 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Danke schon mal!

Das Zimmer geht leider Richtung Süden. Allerdings profitiere ich ein wenig von der städtischen Häuserschlucht (Erdgeschoß), sodass nur ein Teil des Zimmers bestrahlt wird, nämlich nur nahe des Fensters. Der Teil, wo diese Dosen zu sehen sind ist immer "im Schatten" - dafür ist es eben allgemein im Sommer normal hell (glücklicherweise eigentlich).
Die sonnenbestrahlten Wände am Fenster lasse ich auf jeden Fall frei.

Eine andere Frage: haltet ihr diese Wandbretter, wie man sie bei Ikea und Co. sieht, sinnvoll? Das Bücherregal ist schließlich schon relativ gefüllt...

Zur Klarstellung noch ein Ausblick vom Fenster aus: (Die Sonne schafft es meist nur auf den Fußboden, da der Einfallswinkel durch die Nachbarhäuser hoch ist)

Man sieht hier auch dass sich im Rest des Zimmers die Neuanschaffungen türmen! Die Pepsi-Dosen stehen übrigens an der gegenüberliegenden Seite.

The-Wretched79 Offline




Beiträge: 2.264
Punkte: 2.124

24.07.2008 15:45
#4 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Hi!
Bau Dir lieber richtige Regale bzw. benutze Schienen, in die Du in beliebigem ABstand, Halter stceken kannst, dann nur noch Bretter in der gewünschten Tiefe darauf und fertig
Ciao Martin



Mike ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2008 14:24
#5 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

HAI

Ich habe auch richtige Regale und das Fenster ist mit Autofolie zugeklebt, weil ab Mittag die Sonne voll reinknallt!

Coco_71 Offline



Beiträge: 873
Punkte: 859

26.07.2008 00:59
#6 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Ich habe nur ein Regal im Wohnzimmer ( siehe Bild ). Die Dosen in dem Regal tausche ich immer wieder mal aus, wobei es schon Dosen gibt, die immer drin stehen bleiben werden.
Das Star Wars Set aus Hong Kong zB. oder das Verano Set aus Mexico, diese Sets sind einfach einmalig und auch für Nichtsammler immer wieder ein Hingucker und fördern so einen Oha oder Wow Efect.

Die meisten Dosen meiner Sammlung habe ich aber in einer Abstellkammer ( Bild 2 ).

Wenn ich mal Umziehe und weiss, dass ich bleibe, wo ich hingezogen bin, will ich mir aber so eine Art Apotheker Regal bauen, wie Klaus das hat. Der ist echt geil und man kann immer schnell dran und seine Sammlung zeigen. Ausserdem sind die Dosen vor Sonne geschützt.

Angefügte Bilder:
DSCN1872.JPG   Ulrich house 06 05 2006.jpg  
coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.259
Punkte: 5.383

26.07.2008 16:56
#7 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten
Na na Uli, habe ich da etwa light Dosen oben auf dem Regal entdeckt?
Wirst du etwa untreu?
Findest du nicht auch, daß die Schalke Dose ganz wunderbar zu meiner VfB Dose passen würde
Ich muss aber sagen, daß ich es schön finde, daß du nur eine geringe Auswahl im Regal stehen hast.
Damit meine ich, daß du nicht reindrückst was geht um so viel wie möglich präsentieren zu können,
wie es halt die meisten machen (ich früher auch), sondern auch noch Platz zwischen den Dosen ist.

Bei mir im Wohnzimmer hängt nur mein kleiner Schaukasten über der Drinkbox mit den alten Dosen und der einen Konturdose drin. (siehe unter "Bilder")
Ansonsten sieht es im "Dosenzimmer" derzeit ziemlich chaotisch aus.
Angefügte Bilder:
Dosenzimmer.JPG  
Coco_71 Offline



Beiträge: 873
Punkte: 859

27.07.2008 22:23
#8 RE: Aufbewahrung - Ausbleichgefahr? Zitat · Antworten

Ach Sven, dieses eine Set von Light Dosen muss ich einfach haben, es ist der Hingucker schlecht hin.
Und ich finde, dass sich Deine VfB Dose hervorragend neben meiner Schalke Dose machen würde

Naja, ein aktuelles Bild meines Wohnzimmers habe ich mir mal nun verkniffen, das sieht echt schlimm aus, wo ich nun immer an alle Dosen ran muss wegen meiner Website.
Habe heute ausversehen, nachdem ich endlich Mexico fertig hatte, die halbe Mexicoliste gelöscht.
Ich war echt fertig, mal ebend 5 - 6 Stunden Arbeit weggeschmissen, dabei wollte ich die Liste nur in mehrere aufteilen und dann online stellen.

Das mit meinem Regal finde ich so mit den Lücken auch sehr schön, danke Dir. Ich finde, dass man dann nicht so erschlagen wird. Man kann leichter einen Satz mit den Augen einfangen, wobei man, wenn mann alles quetscht erst ausmachen muss, was ein Satz wäre.

 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz