Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

www.coca-cola-dosen.de

Das Forum für alle Coca-Cola Dosen Sammler und Trinker.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 644 mal aufgerufen
 Laberecke
alledosen Offline




Beiträge: 1.112
Punkte: 1.028

02.02.2008 18:14
Umweltzonen Zitat · Antworten
Damit ich Sven ab und zu mal wieder besuchen kann (und damit ich auch mal wieder so durch Berlin fahren kann), habe ich mir eine Umweltplakette geholt. Da man in der Berliner Innenstadtzone ja nur noch mit einer solchen Plakette fahren darf und so ein Dring nur 7 Euro kostet, hab ich es mir also geholt.

Nun dachte ich, dass ich mit meinem Diesel ohne Partikelfilter wohl eine gelbe Plakette bekäme. Aber nichts da! Ich habe eine grüne bekommen.

Aber was soll denn das bitte? Man darf sowohl mit grüner, gelber und auch roter Plakette fahren. Aber wie schlecht muss denn so ein Diesel sein, um rot zu bekommen? Und selbst dann darf er ja noch fahren!

Also diese Umweltzonen sind wohl großer Blödsinn.

Zum Glück ist in Hamburg das Thema erst mal wieder vom Tisch. Es bringt ja eh nichts und kostet nur sinnlos Geld (Schilder aufstellen usw.).

florida-girl ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2008 16:43
#2 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

mmmhhhh, ich bin in der sache noch gar nicht richtig drin. es gibt ja nun auch ständig was neues. frag mich wo das alles noch enden soll. bald dürfen wir gar nichts mehr - außer vorschriften beachten und bezahlen.

- wenn schon beschissen, dann wenigstens mit sonne -

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

04.02.2008 13:34
#3 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Die ganze Sache hat ja auch keinen Sinn.
Es soll wohl dazu dienen, daß halt weniger Abgase (Feinstaub usw.) in der Innenstadt sind. Aber wenn fast alle eine Plakette kriegen, dann fahren sie ja trotzdem darum und die die keine kriegen, fahren dann in den Randbezirken rum und machen den selben Dreck wie vorher. Wenn dann der Wind günstig steht ist es trotzdem wieder in der Innenstadt.
Aber auf der anderen Seite frage ich mich dann, ob wir in den Randbezirken Menschen zweiter Klasse sind, wenn bei uns die sog. "Stinker" rumfahren sollen. Kann ich jetzt eine Mietminderung verlangen?

Aber wie gesagt, im Grunde alles Quatsch,nur wieder eine Möglichkeit eine Mengean Steuergelder zuverschwenden. Genauso wie sie bei uns in der Gegend an jeder Straßenecke ein "Gehwegschäden" Schild aufgestellt haben. Allein in unserer ca. 900m langen Straße gibt es über 50 Stück davon.
Oder wie immer mehr bestehende Zebrastreifen durch Fußgängerampeln erstzt werden. Beide erfüllen geneu den selben Zweck, nur die Ampel ist im Bau und in der Wartung umein vielfaches teuer!

So ist das hier, hier wohnen ja auch deutlich viel mehr Idioten seit sie Bonn geräumt haben.

Dosen-Man Offline




Beiträge: 189
Punkte: 189

09.04.2008 17:22
#4 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Mein Diesel ist jetzt 21 Jahre. Da kommt bestimmt kein Feinstaub raus, aber bekomme keine Plakette.

Bröckchen statt Feinstaub!!

Sind vom Schaf die Locken goldig braun, steht´s wohl am Elektrozaun!

Gemini Offline



Beiträge: 610
Punkte: 589

09.04.2008 21:55
#5 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Die Umwelt ist hier ganz klar nur vorgeschoben...
Das ganze ist der Anfang einer vollständigen PKW Maut!

Wird nur zur Zeit nett verpackt, weil die Bürger Umwelt lieber schlucken und sich nicht aufregen,
das wäre wohl anders, wenn gesagt wird, wir beginnen die PKW Maut einzuführen....

Aber Fakt ist, es werden immer mehr Umwelt Zonen enstehen, so dass im Prinzip jeder diese Plakette benötigt...
oh jeder... stimmt das ist ja PKW Maut...

Das haben die Politiker mal geschickt und unauffällig eingefädelt....
es war quasi nix in der Presse, damit keiner auf die Idee kommt,
den Sinn zu verstehen...

So verarschen die Politiker die Bürger!
Herzlichen Dank!

Coco_71 Offline



Beiträge: 873
Punkte: 859

09.04.2008 22:45
#6 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Wenn man es genau nimmt ist das ganze ja nur für Dieselfahrzeuge nötig, da die Benziener keinen Feinstaub in der Menge auspusten. Also hätten die ja auch sagen können, dass die Plakette nur für die Dieselfahrzeuge nötig sind. Die Plakette macht für Benziner ja keinen Sinn, aber es müssen trotzden alle Leute mit Ihren Benzienern dieses grüne Ding kaufen. Es wird keinen Benziener mit roter Plakette geben. Es sei denn, sie sind soooooo alt, dass sie als Oldtimer laufen und da haben die dann ja auch nix mehr damit zu tun.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

09.04.2008 23:53
#7 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

In der aktuellen ADAC-Zeitschrift steht ein Artikel, wo jemand - umweltbewusst wie er ist - in irgendeiner Stadt (irgendwoin eurer Ecke - grob beschrieben) mit dem Auto zu einem Bahnhof mit "Park & Ride" fahren wollte um dann mit der Bahn weiter in die Innenstadt zu fahren und um keine Plakette kaufen zu müssen.
Blöd nur, daß in dieser Stadt sämliche Park & Ride Bahnhöfe innerhalb der Umweltzone liegen...

Gemini Offline



Beiträge: 610
Punkte: 589

10.04.2008 11:28
#8 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

hehe... wahrscheinich Köln....
Das gilt sogar für Touristen...
also jeder der Köln für einen Tag besuchen will,
braucht die Plakette...

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

10.04.2008 12:23
#9 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Nein, war glaube irgendwas mit D.
Dortmund, Düsseldorf, Duisburg - keine Ahnung.

alledosen Offline




Beiträge: 1.112
Punkte: 1.028

10.04.2008 19:04
#10 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Das mit der Maut wäre dann aber billig. Man zahlt ja nur einmalig 5 bis 8 Euro für die Plakette und das war´s. Und wer so wie ich auch noch eine grüne bekommen hat - und das ohne Feinstaubfilter -, den stört die Ausweitung solcher Umweltzonen auch nicht mehr. Ist nur für diejenigen dumm, die in der Umweltzone wohnen und jetzt mit ihren alten Autos nicht mehr fahren dürfen.

Und bei den aktuellen Benzin- und Dieselpreisen sind die Kosten für die Plakette ja eher ein Lacher.

Dosen-Man Offline




Beiträge: 189
Punkte: 189

11.04.2008 11:05
#11 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

Also, in Köln gibt es sogar ehrenamtliche HiWi´s, die auf die Jagd gehen nach "Stinkern" und "Umweltsündern" . Wie verstrahlt sind die eigentlich?

Und der Knaller: angenommen Du kommst z.B. aus Brüssel nach Köln. Nur mal so zum Gucken (Schokomuseum, Dom, Schiffe gucken.. ). D.h. Du weißt quasi von nix. Dann bekommst Du trotzdem ein Knöllchen und in der Heimat dann Post vom Amt. Toll, oder?

Sind vom Schaf die Locken goldig braun, steht´s wohl am Elektrozaun!

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

11.04.2008 12:31
#12 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

In Antwort auf:
D.h. Du weißt quasi von nix. Dann bekommst Du trotzdem ein Knöllchen

Mit diesem Argument wirst du wohl kaum was erreichen, da man sich diesem Thema in den Medien kaum entziehen konnte.
Außerdem gibt es da so lustige Schilder...

Angefügte Bilder:
Umweltzone.jpg   umweltzone-gb.jpg  
florida-girl ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2008 23:08
#13 RE: Umweltzonen Zitat · Antworten

bei uns in bochum ist jetzt auch die innenstadt umweltzone. ich wohne nahe der innenstadt und bin mitten drin. hatte schon gedacht ich könnte meinen 12 jahre alten corsa abgeben, da ich nur im innenstadtbereich fahre. nein, ich kann mein autochen behalten (wenn er diesen monat übern tüv kommt) und bekomme eine grüne marke. find ich schon komisch das ganze

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

04.10.2008 23:28
#14 Straßenschäden Zitat · Antworten
Macht irgendwie auch keinen Sinn,w eil die "Stinker" kriegen eine rote Plakette und dürfen damit auch rein. Es gibt ja kaum welche die keine kriegen wie historische Autos usw.

Ich habe ja auch schon eine Idee für ein neues Zonenschild gehabt, wo eine Menge Geld gespart werden würde, weil man weniger Schilder brauchen würde.
Wurde leider nur noch nicht umgesetzt.
Angefügte Bilder:
Berlin.gif  
florida-girl ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2008 18:15
#15 RE: Straßenschäden Zitat · Antworten

noch kommen alle rein. aber in paar jahren wird zb bochum auch dies ändern. dann bleiben die anderen draußen. frag mich zwar ob das alles so sinnvoll ist, aber die müssen ja wissen was sie machen.

coca-cola-cans.com Offline




Beiträge: 8.137
Punkte: 5.383

05.10.2008 18:47
#16 RE: Straßenschäden Zitat · Antworten

Es ist dasselbe Problem wie in der gesamten deutschen Politik.
Würden die jetzt anfangen irgendwo zu sparen, dann würde die Frage kommen warum das nicht schon eher gemacht wurde. Und dieser unangenehmen Situation will man mit weiterer sinnloser Geldverschwendung aus dem Wege gehen.

«« Neue Sorten
 Sprung  

PS: "Geprüfte Mitglieder" sehen mehr!
Informationen dazu findet ihr unter "Allgemeine Hinweise..." in der ersten Forum- Kategorie.

Hinweis:
Die Werbung in diesem Forum wird vom Anbieter der Forensoftware geschaltet und nicht vom Forenbetreiber (Forum Coca-Cola Dosen)!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz